RapidWeaver Erfahrungen ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von peterpan, 30. November 2004.

  1. peterpan

    peterpan New Member

    Hallo ihr,
    hat jemand schon Erfahrungen mit rapidweaver gemacht?
    Habe schon eine einfache Seite erstellt,doch ich würde bei den Themes gerne andere Hintergründe benutzen, doch ich habe nicht rausgefunden wie das geht. Bevor ich mich registriere möchte ich schon wissen ob das Programm was taucht.
    Danke schon mal für eure Hilfe
    peterpan
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    In der neuesten Version sollen jetzt auch länderspezifische Zeichen funktionieren.

    Wenn Dir der Hintergrund nicht gefällt, kannst Du ja die fertige Seite mit einem beliebigen HTML-Programm nachbearbeiten?
     
  3. RPep

    RPep New Member

    Hi!

    Ich habe bisher super Erfahrungen mit diesem Programm gemacht. Natürlich ist es kein Profi-Programm, gerade Laien (wie ich) können damit aber superschnell klasse Websites erstellen.

    Für umfangreiche Projekte ist das aber eher nichts.

    Ich habe es gerne benutzt und nutze es noch ;-)

    viele Grüße
    Ralf
     
  4. MacFly

    MacFly Gast

    ich finde es eigentlich auch gut...gerade für Leute, die sich mit Html usw. nicht näher befassen möchten. Das einzige Ding was mich stört, ist, dass es auschliesslich nur mit .mac nutzbar ist. Ich möchte es z.B. mit meiner eigenen www.domain verwenden? Ist das nicht möglich?

    Grüße
    MacFly
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … aber sicher ist das möglich.
    Du erhältst doch eine komplette Ausstattung (Filedata, index, Bilder, styles). Das kannst du auf jeden Space laden.
     
  6. MacFly

    MacFly Gast

    bei RW ist oben ein .mac-Button und schwups hat man eine neue Seite...könnte man das auch mit betätigung eventueller anderen Buttons auf seine eigene www.domain laden oder braucht man da wieder ein anderes Hilfsmittel??
    Eine nähere Anleitung wäre echt super.
    Danke
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … aha, ein Dotmac-Button.
    Ich nutze vers.2.1.
    Aber exportieren kannst du doch das Ergebnis?
     
  8. stefan

    stefan New Member

    schöne sache das. ist bisher an mir vorbeigangen. habs auch gerne ganz einfach und unkompliziert. rw ist wirklich eine überlegung wert.

    gruß

    s
     
  9. MacFly

    MacFly Gast

    was heisst ein Dotma-Button.
    In der Leiste ist das blaue runde .mac-zeichen wo "publish" drunter steht... dann geht ein fenster auf wo man sein benutzernamen, sein passwort und seine seite schreiben muss.
     
  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ;-)
     
  11. macmercy

    macmercy New Member

    Also - in der Version 3.0.1 ist der Export-Button schön deutlich zu sehen - klicken und man bekommt einen Ordner mit der kompletten Webseite. Mit einem FTP-Programm auf einen Server laden und fertig. Muss ja nicht immer .mac sein...

    Siehe auch meine Webseite: http://macmercy.spymac.net/music/
     
  12. samohtweb

    samohtweb Gast

    Hallo

    Wenn ich Rapidweaver (neueste Version) starten will, blinkt im Dock das Icon zweimal kurz auf und verschwindet wieder. Mehrmalige Deinstallation und Neuinstallation brachte nix. Wie kann ich das Programm zum Starten bewegen? Danke...


    Thomas
     
  13. macmercy

    macmercy New Member

    Mit dem Festplattendienstprogramm die Rechte auf der HD reparieren - Neustart - dann sollte es klappen.
     
  14. Chriss

    Chriss New Member

    hmmm ... genau da steh ich grad: WIE krieg ich denn so einen (kompletten) Ordner auf meine Tripod-page hoch .... ?
     
  15. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … mit einem ftp-programm.
    Gibt etliche wie z.B. CaptainFTP. Mal bei vt "ftp" eingeben…
     
  16. Chriss

    Chriss New Member

    also ich hab da noch mal ne frage ... ;-):
    hat vermeintlich alles gut geklappt und sieht auf sämtlichen Browsern am Mac auch passabel aus, aber unter Windows kam das große Gruseln ....
    Allerdings hab ich ein Fehler an ganz anderer Stelle gemacht , glaub ich:
    ich hab einfach ein Excel-Tabellenblatt als HTML-Seite abgespeichert und den erzeugten HTML-Code (Source) in das EDIT-Feld im Rapidweaver reinkopiert.

    *Istdasnichtsogedacht* ... ;-) ?

    Danke jedenfalls !
    Chris
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … im Allgemeinen ist das so gedacht, mache ich ebenfalls.
    Vielleicht sind aber gerade komplexe Excel Tabellen komplizierter?
    Da kann ich nicht weiter helfen.
    Lies doch mal bei http://de.selfhtml.org/ nach.
     
  18. Chriss

    Chriss New Member

    also die MS-HTML-Editoren sollen ja grottenschlecht sein, so daß die Seiten nur auf den MS-eigenen Browser gscheit funktionieren.
    Aber nu hab ich noch einen Thread entdeckt, wonach keine einzige Zelle leer sein darf und schon sieht es prompt wesentlich besser aus ! Aber das muss man erst mal wissen ... ;-) !
    Aber ich freu misch mal noch net zu früh ......

    Thanks anyway !
     

Diese Seite empfehlen