.rar dateien unter 10.2.3 entpacken...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xkikix, 13. Januar 2003.

  1. xkikix

    xkikix New Member

    gibt es eine möglichkeit .rar datein aus der win welt zu entpacken, stuffit kann es defintiv nicht.

    ich habe eine "comand line" gefunden, weiß allerdings nicht, wie ich die nutzen kann !!

    kiki
     
  2. Hape

    Hape New Member

    Ich bin mir nicht sicher, aber neulich hat mir jemand - aus der Wintel-Welt - erklärt, es handelt sich um eine Image-Datei. Versuche doch mal, sie mit Toast zu mounten ...

    Hape
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    das ist das Problem wenn jemand aus der Wintel Welkt einem was erklärt.

    http://www.endungen.de
    rar
    Endung Dateityp Programm Plattform
    rar Compressed RaR file WinZip WinRar
    rar Compressed file archive RAR
     
  4. Hape

    Hape New Member

    ...
    Danke für den Link.
    Aber dann sollte die Datei doch mit Stuffit Expander aufgehen ...?!
    Vielleicht mal von Hand mit apfel+e Taste versuchen.

    Hape
     
  5. kmike

    kmike New Member

  6. morty

    morty New Member

    Du hast Post !

    gruß, morty
     
  7. JosBert

    JosBert New Member

    Versuch es doch einmal mit UnrarX.
     
  8. xkikix

    xkikix New Member

    danke, werd versuchen, hoffentlich kommt mir der .rar qutsch nicht öffter
    unter.
     
  9. morty

    morty New Member

    ich habs dir vorhin geschickt !
    und es ist einfach und funzt, das ist genauso wie Stuff it ...

    gruß, morty
     
  10. xkikix

    xkikix New Member

    komisch, aber winrar archive kann ich damit nicht entpacken...
     
  11. romamon

    romamon New Member

    UnrarX bei Versiontracker ist Perfekt!
    Es macht echt jedes .rar File auf! und das auch noch schnell und ohne viel Systemresourcen zu fressen!

    Eine viel Schwierigere Frage ist das .ace Format... kennt da wer nen Tool zum öffnen?
     
  12. MacPENTA

    MacPENTA New Member

  13. lemur

    lemur New Member

    für den mac habe ich noch kein .ace entpacker gefunden. unter linux gibt es "unace". falls jemand fink benutzt - vielleicht gibt es unace dort für den mac

    für alle die an .rar archiven mit umlauten in den namen der enthaltenen dateien verzweifeln - unrar von rarlab kann es: http://www.rarlab.com/download.htm
     
  14. uerland

    uerland New Member

  15. morty

    morty New Member

    also muß ich die ace Dateien erst auf ne CD brennen und dann dann auf nem PC öffnen lassen ?
     
  16. uerland

    uerland New Member

    Jo leider schon. Dafür ist auch Virtual PC ganz nützlich, muss man nicht immer erst die Dateien aufn PC transferieren :).
     

Diese Seite empfehlen