Rastereffekt in PS erzeugen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von weitz73314, 9. Juni 2004.

  1. weitz73314

    weitz73314 New Member

    Hallo,
    ich hätte da ein kleines Problem... ich möchte mit Photoshop CS über ein Bild einen Raster legen, um so einen Art Monitoreffekt zu erzeugen (wenn man den Bildschirm von der Nähe betrachtet) - welchen Filter könnte ich da anwenden?
    Ich werde irgendwie nicht fündig...

    Vielen Dank schon vorab!
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Es gibt nicht für alles *den* Filter!
    :D

    Vielleicht so (wenn ich dich verstanden habe): Kopie der Datei anfertigen und in Graustufen umwandeln, nochmal Modusänderung in Bitmap und dort etwas mit den Einstellungen experimentieren bis die Rasterpunkte die richtige Größe haben. Rund sollten sie auch sein. Alles ist jetzt schwarz-weiß.

    Dann wieder Modusänderung nach RGB oder CMYK, je nachdem, was du vorhast. Jetzt kommts: Das Original öffnen und alles aktivieren und kopieren (Zwischenablage). Zu dem gerasterten Bild zurück und dort mit gedrückter Befehlstaste auf das Icon in der Ebenenpalette klicken. Jetzt sollten eine Auswahl um alle schwarzen Bereiche (die Rasterpunkte) fließen. Das Bild aus der Zwischenablage mit gedrückter Befehls- und Shifttaste innen einfügen. Die vorherigen schwarzen Rasterpunkte werden zur Maske für dein farbiges Bild.

    Damit hast du ein gefaktes Raster, wobei jeder Rasterpunkt nicht nur eine Farbe hat, aber es sieht etwas danach aus.
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Oder so ein TV-Effekt ergibt sich, wenn du eine Fläche aus horizontalen weißen Linien mit beispielsweise 1 px Stärke und sehr wenig Deckkraft darüber legst. Weiß eben nicht, was du genau meinst.
     
  4. weitz73314

    weitz73314 New Member

    Danke Oli,
    mit Deinem 1. Tipp habe ich es so ungefähr hingebracht,
    wie ich es mir vorgestellt habe...
    Was auch ganz gut funktioniert: Filter "Patchwork" über kopierte Ebene laufen lassen, diese dann mit der originalen mit geringer Deckkraft zusammenkopieren.

    Es stimmt, die eierlegende Wollmilchsau gibts leider nicht...

    Danke und noch einen schönen Abend
    andi
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Der Patchwork-Filter ist ja ein lustiges Dings! Kannte ich noch gar nicht. Hier sitzt jemand in einem Sessel:
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Im GraphicConverter findest du im Menü unter "Effekt" die Möglichkeiten "Rastern" und "Raster überlagern".
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Wie wärs damit?
    Photoshop -> Filter -> Zeichenfilter -> Rasterungseffekt?
    Dort kannst du auch Linien einstellen!
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    weitz73314 wollte einen Monitioreffekt erreichen. Da meine ich, dass der GC den etwas besser hinkriegt als PS.
     
  9. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Dafür ist der Photoshop aber teurer und man kann besser damit angeben. Ätsch!
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Der MMF hat so lange an Systemupdates gespart, dass er sich locker mehrere PS-Lizenzen leisten kann. Nur mit dem Installieren wills nicht mehr so richtig klappen...;)
     
  11. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Klar. Beim richtigen Angeben kommt`s aber immer drauf an, wer das Original der Sicherungskopie der Sicherungskopie der Sicherungskopie der Sicherungskopie ........ bezahlt hat. ;)
     
  12. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member


    Yepp, ich kritzel meine Bilder immer auf diese genialen Apple-Notizzettel. Die Verlage sind da ganz wild drauf. :klimper:
     

Diese Seite empfehlen