Real World Camera Raw with Adobe Photoshop CS

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tambo, 13. Oktober 2004.

  1. Tambo

    Tambo New Member

    Obwohl ich mich mit RAW schon recht gut auskenne, kann ich DIESES Buch sehr empfehlen; es enthält auch für die "initierten" noch tiefergehende Informationen, kann jedoch auch von RAW-Einsteigern benutzt werden, da die grundlegenden Funktionen zu Beginn des Buches erklärt werden.

    Interessant für mich der Blick hinter den Bildschirm, d.h. was eigentlich mit den Bilddaten passiert...

    Auch werden Lösungen aufgezeigt, wie auf effiziente Weise mit dem Gigabyteberg an Bilddaten umgegangen werden kann. Das Buch ist in english, jedoch verständlich geschrieben - und bereits in der zweiten Auflage

    *Very, very highly recommended*

    tAmbo
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Zürich 2004 werf ich mal einen Blick rein, wenn ich darf...;)
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    ok, Du darfst, gegen 50 gr Toblerone :sabber:


    hat turik ne photokoppieuse :klimper:
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    50 gr? Das wird hart...;(

    Turik hat garantiert ne Koppieuse...;)
     
  5. catweazle

    catweazle New Member

    danke für den tipp
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    Ein Müsterchen gefällig ?

    bei überbelichtetetn Aufnahmen - was viel besser als unterbelichtete ist - kann im RAW mit Belichtung = - 0.75, Helligkeit = 60, Kontrast = 64, Tiefen = 6 recht schnell ein gutes Bild erzielt werden.

    Entspricht einer Belichtungskorrektur von 3/4 f (Belichtung = 0.75)

    Generell ist ja besser zu "pullen", wie in den good old analog E-6 days, sprich überbelichten und unterentwickeln. Damit wird der gefährliche noise in den Tiefen vermieden.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Brauch ich nicht. Ich belichte einfach richtich...:D
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Hehe. :D
     
  9. Tambo

    Tambo New Member

    Richtich ist bei digi eben +1/3 - +1/2..... während bei Dias eher minuswerte einzusetzen sind...

    Ich weiss Macci, in Deinem klinischen Standartlicht.....
    wird das ned langweilig?
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nö...da kann ich mich auf z.B. 12 Bände Kinderlexikon von 1780 konzentrieren...das wird nicht so schnell langweilig...;)
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    Aber wie machen die das eigentlich bei Überbelichtung mit dem Kontrast? Da fressen doch die lichter ganz schnell aus...:confused:
     
  12. Tambo

    Tambo New Member

    die ???

    die Kinder?
    die Digifanten?
    die ....
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    Autoren?
     
  14. Tambo

    Tambo New Member

    Im RAW hast Du z.b. Funktionen, die in PS nicht vorhanden sind: Helligkeit & Belichtung, aber auch CA, noise, etc auch haben die Einstellungen eine andere Wertigkeit als im hostproggie, da eine RAW-datei linear ist.

    --> das ist ja eines dergrossen Pluspunkte am RAW, dass sich die Tiefen, Lichter, Mitten "einzeln" und in einem Schub (aus dem "Negativ") editieren lassen, ohne die Datei in PS zu schrotten (mittels 10 Bearbeitungsschritten)

    Übersetzt: Am Besten und effizientesten is es, alle Einstellungen im RAW gut hinzubekommen; und nicht nacher in PS....

    Betr. Deiner Kontrastfrage:
    Achso, die Standartsettings sind nicht Null, sondern:

    Belichtung = 0, Helligkeit = 50, Kontrast = 25, Tiefen = 5

    Die Differenz im Vergleich mit oben erwähnter Korrektur:

    Belichtung= - 3/4 f, Helligkeit = + 10, Kontrast = + 40, Tiefen + 1.


    Tiefen +1 bedeute bei einem linearen RAW viel mehr als in PS von 0 auf 1, da RAW- anders als ein tiff- linear ist.
     
  15. Tambo

    Tambo New Member

    Korrektur - wie oben angegeben:

    P:S: die oben gelinkten Korrekturwerte lassen sich auch speichern
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    Bin ich froh, das ich CaptureShop habe...;)
    Damit geht das nämlich erheblich intuitiver...
     
  17. Tambo

    Tambo New Member

    jaja, die guten Kurven :D

    die sind einfach im ACR hinter den sliders versteckt, ist jedoch im Prinzip dat Gleiche....
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    im Prinzip ja...
    :party:
     
  19. Tambo

    Tambo New Member

    oder etwa doch nicht? oleole...

    Nene, im Buch sind die slider-Einstellungen auch als Kurven dargestellt;)

    sach ja, dat Buch ist jud....
     

Diese Seite empfehlen