RealPlayer Beta für OSX ist da!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AugustinusX, 17. Juli 2002.

  1. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    danke für die meldung, wird auch bitter zeit, daß diese schnarchnasen bei real mal den player rausbringen, auch wenn ich eher fan von quicktime bin.
     
  3. thecube

    thecube New Member

    cool. er funktioniert :)
    das design finde ich auch gelungen. zwar kein aqua aber trotzdem gut.
     
  4. Immer noch kein Aqua?
     
  5. iAlex

    iAlex New Member

    Lest mal aus der EULA des REAL Player:

    7. DIGITAL RIGHTS MANAGEMENT SYSTEMS ("DRMs"). The Software may include third party DRMs as Plug-in components which are subject to their own license agreements. DRMs are designed to manage and enforce intellectual property rights in digital content purchased over the Internet. You may not take any action to circumvent or defeat the security or content usage rules provided or enforced by either the DRM or the Software. DRMs may be able to revoke your ability to use applicable content. RN is not responsible for the operation of the DRM in any way, including revocation of your content. RN is not responsible for any communications to or from any third party DRM provider, or for the collection or use of information by third party DRMs. You consent to the communications enabled and/or performed by the DRM. You agree to indemnify and hold harmless RN for any claim relating to your use of a third party DRM.
     
  6. cpp

    cpp programmierKnecht

    ist das teil immer noch so komunikationsfreudig beim benutzen?
     
  7. cpp

    cpp programmierKnecht

    drm ist ja jetzt das grosse schlagwort der industrie. beim wmplayer bekommt man ja auch gleich ein drm-plugin verpasst. da kann man ja nur froh sein, wenn man auf so was nicht angewiesen ist.
     
  8. AugustinusX

    AugustinusX Nachttischlampe

    Na, dass die nich extra für die lieben Mac-User Ihr Geschäftsgebahren ändern hat ja wohl keiner erwartet, oder?
    Natürlich schnüffelt das Ding nachwievor das Surfverhalten aus und was weiß ich noch für schlimme Dinge.
    Entscheidend finde ich, das man nun auch Zugriff auf Content hat, von dem man als X-User bisher ausgeschlossen war, mir hat z.B. gestern mein Kumpel Hermann, der Staudengärtner ganz stolz ne mail geschickt, dass das Fernseh bei ihm war, mit angehängtem Link zu nem rm-stream des Fernsehbeitrags (http://www.wdr.de/tv/aks/storchschnabel.html).
    Sowas will ich dann auch gucken können, wenn mal sowas ist! Mein iMac birgt auch nicht soviele Staatsgeheimnisse, dass das Gefühl habe, mich vor Schnüffelsoftware fürchten zu müssen.
    Ein Rechner mit sicherheitsrelevanten Daten sollte sowieso komplett offline betrieben werden, war mal die Antwort eines Netzwerk-Experten auf die entsprechende Frage von mir, die sich auf ein gemischtes Mac/PC-SO/Home-Netzwerk bezog.
    Also was solls, rechtzeitig zur MWNY eine weitere funtionierende Applikation, kann ich nur gutheißen :))
     
  9. wuta1

    wuta1 New Member

    juubel ! das war das nervigste schelchthin beim X . Ohne REAL PLAYER ist surfen etwa so interessant,wie TV ohne Ton ! Und CLASSIC nutze ich aus Prinzip NICHt . wenn der Sch.. aufstartet braucht es ja den halben Tag/Abend bis er in die gänge kommt und dann der Sound -Total verzwerrt , der isub scheppert , dass man Angst hat,gleich explodiert der. Also , nee . REAL PLAYER für X ist ein MUSS...
    Sofort runtersaugen..getan und getestet :
    Design - Super und Originell
    Stabil und das beste
    DER SOUND = DER HAMMER
    Volle Lautstärke am iMac 2 mit iSub REAL PLAYER bis zum anschlag aufgedreht ,keine Verzerrungen und Bass Power Pur .Fantastisch .Der beste REAL PLAYER den es ja gab.LOB !!!!!
     

Diese Seite empfehlen