realplayer für mac nur für cashinfo?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von aika, 28. November 2002.

  1. aika

    aika New Member

    hab ich das da richtig gesehen auf der real.com seite, der download des beta2 players erfolgt nur nach vorheriger zwangspreisgabe der kreditkarteninformationen mit option auf 2 wochen rücktrittsrecht auf den kauf der mac-pro version?
    im falle des nichtkaufens wird der 14 trial-pro player zum normalen basic-player?
    auch wer also den free-basicplayer haben will muss seine privacy-infos real anvertrauen?

    yup, habs gefunden.
    nach dem das anfahren der internationalen seite real.com immer auf die german-site zwangsumgeleitet wurde und auf dieser immer nur zum download der windows-version verlinkt wird.
     
  2. cpp

    cpp programmierKnecht

    also wenn du nur ein einen der vielen FREE RealOne-Player links drückst, wollen sie wie immer nur deine e-mail addresse. ist eigentlich wie immer.
     
  3. Nein, die wollen nur eMail haben - erscheint mir fair.

    >>Thank you for choosing the RealOne SuperPass Trial with RealOne Player Beta 2 for Mac OS X. You will not be charged for your participation in the RealOne SuperPass Trial if you choose to cancel within 14 days from sign-up date. If you do not cancel within 14 days, your membership in RealOne SuperPass will continue and your credit card will be charged at the rate of $9.95/month.<<

    Es geht nicht um die beta sondern um den albernen Superpass.
    https://order.real.com/pt/order.htm...0923home_de_zz,020923home_de_zz,021017r1mac_1

    Problem gelöst. Der Nächste bitte.
     

Diese Seite empfehlen