Rechner bootet NUR mit cd im laufwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von CosmicBear, 31. Juli 2002.

  1. CosmicBear

    CosmicBear New Member

    s mehr.

    irgendjemand eine idee, was man da machen kann?

    die netten leuten von gravis hannover (GRRRRR) haben die kiste zwar für die übliche arbeitsgebühr eine woche bei sich behalten und mir mein system auch wieder aufgespielt, nur geändert hat sich nix. auf meine reklamation hin hiess es nur "dann können wir auch nix machen"

    ansonsten hätte ich da einen G3 (leicht defekt) günstig abzugeben ;) (war'n scherz)
     
  2. Florian

    Florian New Member

  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    Gravis Hannover ? Na dann kommst Du ja aus recht nahem Raum. Hast Du aber nicht im Profil angegeben.
    Sonst hätte man vielleicht direkt mal schauen können.
    Das mit dem Trap hatte ich auch schon mal am iMac, war aber weg nachdem ich die Platte initialisiert hatte und das letzte Backup zurückgespielt hatte und natürlich die Standardhandlungen wie PRAM zappen und Schreibtischdatei erneuern.
    Aber schau doch vorsichtshalber mal ob vielleicht das Festplattenkabel oder ein RAM Riegel sich gelöst haben.
    Obwohl RAM eher unwarscheinlich ist wenn er noch von CD "normal" startet.

    Joern
     
  4. CosmicBear

    CosmicBear New Member

    hallo!

    danke für die tipps, aber irgendwie bringt das alles nix. ich hab alles überprüft, alle kabel gecheckt, etc., der rechner bootet nach dem formatieren und installieren ganz normal, es lässt sich alles installieren (auch nach neustart funktioniert alles noch), ich fahr die kiste wieder runter, mach sie später wieder an und... "trap nicht implementiert"

    ich werd jetzt den backofen anheizen, und zugucken, wie die kiste langsam schmilzt :(
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    Gravis Hannover ? Na dann kommst Du ja aus recht nahem Raum. Hast Du aber nicht im Profil angegeben.
    Sonst hätte man vielleicht direkt mal schauen können.
    Das mit dem Trap hatte ich auch schon mal am iMac, war aber weg nachdem ich die Platte initialisiert hatte und das letzte Backup zurückgespielt hatte und natürlich die Standardhandlungen wie PRAM zappen und Schreibtischdatei erneuern.
    Aber schau doch vorsichtshalber mal ob vielleicht das Festplattenkabel oder ein RAM Riegel sich gelöst haben.
    Obwohl RAM eher unwarscheinlich ist wenn er noch von CD "normal" startet.

    Joern
     
  6. CosmicBear

    CosmicBear New Member

    hallo!

    danke für die tipps, aber irgendwie bringt das alles nix. ich hab alles überprüft, alle kabel gecheckt, etc., der rechner bootet nach dem formatieren und installieren ganz normal, es lässt sich alles installieren (auch nach neustart funktioniert alles noch), ich fahr die kiste wieder runter, mach sie später wieder an und... "trap nicht implementiert"

    ich werd jetzt den backofen anheizen, und zugucken, wie die kiste langsam schmilzt :(
     

Diese Seite empfehlen