rechner lässt sich nicht runterfahren... hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kaischi1000, 3. Februar 2008.

  1. kaischi1000

    kaischi1000 New Member

    habe mir einen powermac g4 agp als zweitgerät zugelegt... das gerät läuft soweit ohne probleme... bis auf das es sich nicht runterfahren lässt. d.h. wenn ich versuche das gerät runterzufahren fährt er selbstständig (wie beim neustart) wieder hoch... und der hängt manchmal nach dem hochfahren... wenn ich den stecker kurz rausziehe läuft die maus wieder...
    kann mir jemand helfen??? wie gesagt... sonst arbeitet der rechner problemlos.

    Danke schon mal im voraus... gruß kai
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Welche Geräte hängen am USB-Port. Meist liegt das nämlich an einem USB-Gerät.

    Zieh mal alle Geräte ab, außer Tastatur und Maus. Auch alle Hubs abziehen. Passiert das immer noch?
     
  3. kaischi1000

    kaischi1000 New Member

    habe nur maus + tastatur dran... keine weiteren geräte.... das keyboard ist original apple... die maus ist von cherry...
     
  4. kaischi1000

    kaischi1000 New Member

    ein freund meint, dass es am betriebssystem liegt... hab es aber grad neu installiert... dass problem ist noch da...
     
  5. MacS

    MacS Active Member

     
  6. kaischi1000

    kaischi1000 New Member

    so... scheinbar liegt es an der tastatur, obwohl die original von apple ist... (diese aktuelle flache aluminium tastatur) habe eben den stecker gezogen und eine alte microsoft mouse angeschlossen... damit ließ sich der rechner runterfahren....
    die tastatur soll aber eigentlich auch unter 10.4 laufen...
    aber schon mal ein sehr guter tip... danke
     
  7. Macziege

    Macziege New Member

    Manchmal hilft auch das Löschen des PRam's
     

Diese Seite empfehlen