Rechner-Probleme --> es läuft nichts mehr richtig

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von Wolf14, 16. Oktober 2009.

  1. Wolf14

    Wolf14 New Member

    Sysinfo: iMac 3.06 GhZ Intel Mac OS X 10.6.1

    Programme lassen sich zwar öffnen und funktionieren erst, aber wenn ich dann z.B Text Edit auf speichern gehe, reagiert das Programm nicht mehr.
    Das gleiche beim Scannen, Bild einscannen klappt, beim speichern dann wieder das Problem, das das Programm nicht mehr reagiert.
    Ditto z. B. bei Safari: Surfen geht. Sobald ich dann eine Seite speichern will, reagiert nix mehr.

    Wollte das System schon neu aufspielen, 'was leider auch nicht klappt, da nach einer gewissen Zeit auch nichts mehr reagiert.

    Hilfe

    Vielen Dank für die Tipps im Voraus.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Kann es sein, dass, warum auch immer, die Zugriffsrechte auf die HD bzw. auf das Benutzerkonto verbogen wurden, so dass kein schreiben mehr möglich ist. Kontrolliere das doch mal im Info-Dialog.

    MACaerer
     
  3. Wolf14

    Wolf14 New Member

    Hab' jetzt 'mal den Übeltäter entdeckt. Es ist die externe Festplatte (auf der hab' ich meine TimeMachine BackUp Daten). Wenn die abgesteckt ist, funktioniert alles wieder normal.

    Wieso das so ist, keine Ahnung?!
     

Diese Seite empfehlen