Rechner-Tuning

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macmacfriend, 13. Oktober 2002.

  1. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Hi!

    Mein Rechner startet in 1:50 min. Ne Idee mit welchen
    Einstellungen man den schneller machen kann? Für Tipps
    bin ich euch sehr dankbar. So schaut`s momentan aus:

    PM G4, 466 MHz, OS 9.1
    Virtueller Speicher: aus
    Temporary Items: 3 K
    RAM: 384 MB
    RAM-Diskette: aus
    Volumecache: Standardwert (8.160 K)
    Aktivierte Schriften: 3
     
  2. much75

    much75 New Member

    file sharing deaktivieren.
    ordner aus: peferences->filesharing-> loeschen
    benutzte server loeschen
    aufraeumen
    hd, nicht ordnergroesse berechnen
    keine 7millionen systemerweiterungen.
     
  3. Florian

    Florian New Member

    Ergänzend zu oben:

    Kontrollfeld Speicher mit gedrückter Alt- und Cmd-Taste öffnen. "Speichertest beim Starten des Computers" deaktivieren.

    Ansonsten hat much75 schon alle Speed-Killer aufgezählt.

    Gruß,
    Florian
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Prima Tipps - danke euch!!
     
  5. spock

    spock New Member

  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Das Grinsen hatte ich ihm letztens
    damit schon ausgetrieben ;-) - aber danke!
     
  7. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Hi!

    Mein Rechner startet in 1:50 min. Ne Idee mit welchen
    Einstellungen man den schneller machen kann? Für Tipps
    bin ich euch sehr dankbar. So schaut`s momentan aus:

    PM G4, 466 MHz, OS 9.1
    Virtueller Speicher: aus
    Temporary Items: 3 K
    RAM: 384 MB
    RAM-Diskette: aus
    Volumecache: Standardwert (8.160 K)
    Aktivierte Schriften: 3
     
  8. much75

    much75 New Member

    file sharing deaktivieren.
    ordner aus: peferences->filesharing-> loeschen
    benutzte server loeschen
    aufraeumen
    hd, nicht ordnergroesse berechnen
    keine 7millionen systemerweiterungen.
     
  9. Florian

    Florian New Member

    Ergänzend zu oben:

    Kontrollfeld Speicher mit gedrückter Alt- und Cmd-Taste öffnen. "Speichertest beim Starten des Computers" deaktivieren.

    Ansonsten hat much75 schon alle Speed-Killer aufgezählt.

    Gruß,
    Florian
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Prima Tipps - danke euch!!
     
  11. spock

    spock New Member

  12. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Das Grinsen hatte ich ihm letztens
    damit schon ausgetrieben ;-) - aber danke!
     
  13. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Hi!

    Mein Rechner startet in 1:50 min. Ne Idee mit welchen
    Einstellungen man den schneller machen kann? Für Tipps
    bin ich euch sehr dankbar. So schaut`s momentan aus:

    PM G4, 466 MHz, OS 9.1
    Virtueller Speicher: aus
    Temporary Items: 3 K
    RAM: 384 MB
    RAM-Diskette: aus
    Volumecache: Standardwert (8.160 K)
    Aktivierte Schriften: 3
     
  14. much75

    much75 New Member

    file sharing deaktivieren.
    ordner aus: peferences->filesharing-> loeschen
    benutzte server loeschen
    aufraeumen
    hd, nicht ordnergroesse berechnen
    keine 7millionen systemerweiterungen.
     
  15. Florian

    Florian New Member

    Ergänzend zu oben:

    Kontrollfeld Speicher mit gedrückter Alt- und Cmd-Taste öffnen. "Speichertest beim Starten des Computers" deaktivieren.

    Ansonsten hat much75 schon alle Speed-Killer aufgezählt.

    Gruß,
    Florian
     
  16. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Prima Tipps - danke euch!!
     
  17. spock

    spock New Member

  18. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Das Grinsen hatte ich ihm letztens
    damit schon ausgetrieben ;-) - aber danke!
     

Diese Seite empfehlen