Rechnerabhängige Installations-DVDs: Der Groschen ist gefallen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vulkanos, 22. Juli 2010.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Mann, habe ich lange gebraucht, um das zu kapieren.

    Nach dem erfolglosen Versuch, die beiden Original-Install-DVDs mit iLife '08 (10.5) auf mein Radeberger-Pils MacBook s/w (das Zebra ging am Sonntag bei eBay über die Ladentheke und heute nach Treviso/Italien) zu installieren, deuchte mir, diese DVDs wollen nur einem MacBook Santa Rosa/Penryn 2,2 GHz ihre Software aufdrücken. Auf den den grauen Scheiben steht ganz eindeutig "MacBook" drauf - und nix von der Hl. Rosa.

    Daher die Frage eines Unbedarften: Was macht Santa Rosa so speziell, dass 10.5. nur darauf und nicht auf irgendeinem hundsgemeinen MB, 1,83 GHz installiert werden kann?

    So etwas kenne ich nur Windows-Rechnern.
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

Diese Seite empfehlen