Rechte für Applications und WebObjects 5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lemur, 10. September 2001.

  1. lemur

    lemur New Member

    Hai Leute,
    folgendes habe ich getan: Auf meinem Ibook II mit Mac OS X 10.0.4 die Apple Developer Software installiert. Alles OK .

    Einige Zeit später noch WebObjects 5 installiert ... hä, wieso soll ich das als root tun, ich habe doch bereits Admin-Rechte ... während der Installation: "Kann Dateiattribute nicht modifiziern" ... also doch als root anmelden. Installation funzt, WO5 läuft.

    Aber seitdem dauert der Bootvorgang deutlich länger ... grrr.
    Gestern wollte ich erstmals seit der Installation von WO5 Dateien in den Ordner "Applications" kopieren, darf ich aber nicht. WAAAAAS?!? Im Terminal: Gruppe wheel hat kein Schreibrecht für Applications. Aha, dafür wollte WO5 als root installiert werden und Attribute modifizieren.

    <i>Lieber Herr Jobs: Ich wollte eigentlich nur eine Applikation installieren, genauer gesagt ausprobieren. Was fällt WO5 ein, am System rumzubiegen? Wo ist das Installationsprotokoll? Wie werde ich WO5 mitsamt seinen Eingriffen ins System und dem langsamen Systemstart wieder los, wenn die Lizenz Ende des Monats abläuft?</i>

    OK, ich muß an Applications ran und möchte mich nicht jedesmal als root anmelden. Schnell der Gruppe wheel Schreibrechte gegeben (da ich von Linux komme habe ich keinen Stress mit der Shell). In der Shell darf ich nun Applications verändern, in der GUI noch immer nicht. HÄ??? Nun wirds aber spooky.

    Ein wenig rumprobiert, Fazit: Alle Änderungen der Rechte werden in der GUI übernommen, nur der Ordner Applications bleibt bei unbeeindruckt.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit WO5? Haben die Ordner mit Symbol einen Sonderstatus? Wie deinstalliere ich WO5 und bringe mein System wieder in den Ursprungszustand?

    tschö
    Rainer
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    gottseidank hab ich keinen Registration-Key gehabt und die Installation vorzeitig abgebrochen! :) *uff, schweiss von der stirn wisch* ....
     
  3. lemur

    lemur New Member

    Hai tazmandevil,
    der Key befindet sich in einem der PDF-Dokumente im WO5-Paket.

    WO5 gefällt mir eigentlich sehr gut, wenn da nicht die Eingriffe ins System währen. Sowas geht mir gewaltig gegen den Strich, deswegen auch das emotionale Posting gestern.

    Ich bin vom PC zum Mac gewechselt weil hier Anwendungen das Betriebssystem (angeblich) in Ruhe lassen und brav in ihrem Ordner bleiben. Wenn ich eine Anwendung loswerden möchte, reicht es den Ordner zu löschen. Galt dies nur für OS 9? Wie verhindert Ihr diesen Wildwuchs?

    Photoshop Elements hat sich übrigens auch im ganzen System verteilt aber zumindest ein Installationsprotokoll erstellt.

    Nun bin ich soweit wie bei Windows, ich muß OS X neu aufspielen. Weiß jemand wie ich das anstelle, ohne sämtliche Einstellungen an OS X und den Applikationen zu verlieren? Reicht es mein Homeverzeichnis zu sichern? Muß ich die Partition initialisieren, nur den "System" Ordner löschen oder einfach über das bestehende System installieren?

    Gruß
    Rainer
     

Diese Seite empfehlen