rechter Lüfter dreht völlig sinnlos hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von happytobi, 20. März 2012.

  1. happytobi

    happytobi New Member

    Hallo,

    ich hab ein Macbook Pro, Mitte 2007, 2,4Ghz, 4GB Ram.
    Nach dem Start dreht mein rechter Lüfter völlig sinnlos auf die höchste Stufe, selbst im Leerlauf, also wenn gar keine Programme offen sind und die CPU-Last praktisch gleich 0 ist. Manchaml löst Ab- und wieder Anmelden das Problem, aber nicht immer.
    Ich hab mal einen Screenshot angehängt, die Temperatur ist auch sehr niedrig.
    Mir wurde übrigens vor kurzem das Logicboard ausgetauscht (Nvidia-Defekt), könnte es daran liegen?

    Danke im Voraus

    EDIT: Den Basespeed hab ich hier nur zum Test so niedrig runtergedrehtm normalerweise ist er auf 1500rpm.
     

    Anhänge:

  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Da gibt es mehrere mögliche Ursachen. Die Lüfterregelung ist keine Hardware-Regelung (Closed Loop) sondern wird entsprechend den Sensorwerten vom System geregelt (Hardware in the Loop). Es kann also das System beschädigt sein oder auch einer der Temperatursensoren. Letzteres ist naheliegend, wenn das Main-Board ausgetauscht wurde. Was du machen kannst ist testweise ein neues System, z. B. auf eine externe HD installieren. Wenn es damit auch nicht behoben ist dann liegt wohl ein Hardwarefehler vor.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen