Rechtliche Seite beim Kauf ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von xUmsteiger, 7. Juli 2002.

  1. xUmsteiger

    xUmsteiger New Member

    Hallo
    konkret : hab mir im Media-Markt nen 19" Röhren-Monitor zugelegt. hab ihn mir da zeigen lassen und das war so weit ok.
    Daheim aber erst bemerkte ich, dass die Flächen unterschiedlich beleuchtet sind....und zwar extrem ...was stört !
    Links gelblich...rechts bläulich usw....
    Hab auch alles farbtechnische was zu verändern war, ausprobiert - aber immer gleich...auch an verschiedenen Mac´s.

    Meine Frage :
    Wie verhält sich das mit dem 14-tätigen Umtauschrecht ?

    Kann ich den Monitor morgen da wieder hinbringen und mein Geld zurückverlangen oder wie sieht das aus ?

    Ich will auch keinen anderen Monitor da nehmen.

    Hat Jemand einen Rat oder Erfahrung damit...

    DANKE
     
  2. Regenkobold

    Regenkobold New Member

    Hast Du evtl. Lautsprecher oder andere Geräte die Elektromagnetische Strahlungen ausssenden in der Nähe des Monitor´s stehen? Ansonsten Versuch erst mal eine Factory-Reset am Monitor, die meisten habe da irgendwo einen Menüpunkt im Monitormenü. Bewirkt manchmal wahre Wunder.

    Zurückbringen kannsté ihn falls das nicht klappt ja immer noch.

    Gruss Andreas
     
  3. xUmsteiger

    xUmsteiger New Member

    Ne..alle Störfaktoren entfernt...entmagnetisiert usw.

    Rechtlch : Bekomm ich Geld wieder ?

    Oder wollen / können die nur umtauschen ????
     
  4. Regenkobold

    Regenkobold New Member

    Also ich denke mal der Ton macht die Musik, wenn Du freundlich fragst und nicht direkt patzig wirst und erläuterst das Du in dieses Modell kein Vertrauen mehr steckst bekommst´e Dein Geld bestimmt wieder.

    (Mit dem rechtlichen kannn ich dir nicht genau weiterhelfen, ich glaube aber das die das Geld nicht zurückgeben müssen, gibt da so etwas wie Recht zur Nachbesserung oder so) Aber wie gesagt, nicht direkt auf die Pauke hauen.

    Ansonsten www.chip.de im Forum (Recht&PC) mal posten.

    Viel Glück

    Gruss Andreas
     
  5. rmweinert

    rmweinert New Member

    ich vergessen, wo das steht - is aber so!) interessiert die nicht! Streite ruhig - mal seh'n, wer gewinnt! Oder versuch die mitleidstour. Dann haste gewonnen - egal wie:

    Ich kaufe seit 2 Jahren nicht mehr bei Media Markt!!!!

    :) der glückliche Kunde Mike
     
  6. rmweinert

    rmweinert New Member

    ... nach den swei Flaschen Rotwein schleichen sich aber janz schön REchtsschreipVehler ein :))))

    Mike
     
  7. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Du musst dich im MediaMarkt eigentlich null rechtfertigen - gehst zur Info/Service und sagst du möchtest den Monitor zurückgeben weil Fehlerhaft, die fragt dich ob du umtauschen möchtest oder dein Geld wieder haben magst. Das wars dann eigentlich schon.

    Jedenfalls war das bei mir immer so. Das machen die anscheinend so stressfrei, damit keiner merkt das sie eigentlich "Second Hand"-Ware verkaufen, die schon die eigenen Mitarbeiter zu Hause zur Nutzung hatten.

    Just do it.
     
  8. rmweinert

    rmweinert New Member

    ... arbeitest Du im Media Markt?

    :)) Mike
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....da muss ich auch mal was Kurioses beisteuern: der Media Markt in Neubrandenburg hat mir einen Scanner (Umax), dessen Treiber seinerzeit Sch.... waren gegen einen Agfa SnapScan umgetauscht, den ich aus dem PRO-Markt in Wittenberg günstig geschossen hatte!! Und das ist nur zustande gekommen, weil ich Pro- und Media Markt verwechselt habe! Ich habe zwar den Differenzbetrag bezahlt, aber trotzdem: Alle Achtung!!

    P.S.: bitte nicht auf Threads von solchen Werbefuzzis antworten, wie Geld verdienen u.a. ! Einfach versanden lassen!! Danke.
     
  10. rmweinert

    rmweinert New Member

    Das ist bestimmt entweder ein versehen gewesen, oder Du bist von Natur aus ein sympatischer Kerl :)

    Mike
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Im Mediamarkt wird selten nachgefragt,weshalb man das Gerät zurückbringt.Scheint mit zur Marketingstrategie zu gehören.
     
  12. Mediamarkt hat die unangenehme Eigenschaft, Geräte, die zurückgebracht werden, wieder in den Verkauf zu stellen - habe ich einmal selbst erlebt - hast wahrscheinlich so ein Gerät erwischt.

    Dafür sind die aber auch extrem Großzügig was Umtausch bzw. Wandlung betrifft. Hatte das im Laufe der Jahre bei imr und meiner Freundin insgesamt 3x - und als wir geld wiederhaben wollten, hat man das auch ohne großes Gezeter gemacht (ganz im Gegesatz zu Saturn, wo sich das alles bei einer offensichtlich defekten Kamera über 10 Monate hinzog, inklusive 5 Reparaturversuchen durch Sony, 2 durch Saturn und dem tatsächlichen Versuch, mich ganz am Ende für Dumm zu verkaufen.)

    Also einpacken, hinfahren, lage erklähren - so blöd sind die beim media markt gar nicht ;)
     
  13. krokodil7

    krokodil7 Gast

    Ob defekt oder nicht - Du hast bei jedem Kauf und grundsätzlich 14 Tage Umtauschrecht, soviel ich weiß.

    Gruß
    "krokodil"
     
  14. Nur an der Tür oder per Post, nicht im Ladengeschäft.
     
  15. DonRene

    DonRene New Member

    ich hab meinen moni im mm problemlos umgetauscht bekommen. die wissen das da ein haufen zurückkommt. allerdings war er bei mir gleich am nächsten tag wieder dort
     

Diese Seite empfehlen