Rechtschreibprüfung nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mac-Opa, 3. April 2002.

  1. Mac-Opa

    Mac-Opa New Member

    Soeben das System neu installiert, upgedatet bis 10.1.2, nichts am System oder sonstwo verändert, trotzdem erscheint immer die Meldung: Warnung Rechtschreibprüfung wurde nicht gefunden. Natürlich nur in Programmen wie TextEdit, und soeben auch beim schreiben dieser mail im Omniweb-Browser.
    Halt, ObjectFarmSpell.service habe ich schon installiert, wird auch im Fenster von Rechtschreibprüfung.. angezeigt.
    Was tun, nochmals alles neu installieren?
     
  2. Spanni

    Spanni New Member

    OFS.s. muß im Startobjektefenster liegen. Also Systempreferences/Anmelden/ Startobjekte/hinzufügen und OFS.s hinzufügen dann klappts auch mit der Rechtschreibung :)
    Spanni
     
  3. curious

    curious New Member

    hallo,

    ...habe ähnliches Problem mit
    Freehand 10. Ich habe Freehand auf der Adminebene installiert und Freehand funktioniert so weit so gut dort, aber auf User Ebene wird schon beim Öffnen eines Dokuments, angezeigt, das die Rechschreib-/Silbentrennungsressourcen fehlen!

    deshalb meine Frage: was ist OFSs.,muß ich das installieren,
    hat das überhaupt mit meinem Freehand Problem zu tun...

    Gruß
    curious

    P.S.
    TextEdit u.a. text Programme funktionieren einwandfrei...
     
  4. Spanni

    Spanni New Member

    OFS.s ist ein Rechtschreibprogramm. Apple hat nur Englisch mitgeliefert.
    Es läuft auch nur in Mail und Textedit.Hab keine Ahnung was bei dir los ist aber Du kannst Dir OFS.s runterladen und mal schauen ob es Dir hilft. (Freeware) www.objectfarm.org/objectfarmspell
     
  5. Spanni

    Spanni New Member

  6. curious

    curious New Member

    @ spanny
    ...ich probiers mal aus

    Thanks

    curious
     
  7. Mac-Opa

    Mac-Opa New Member

    Hallo Spanni,
    Klasse, das war´s auch schon. Der Startobjekteordner musste noch eingefügt werden! Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen