Rechtsradikale Mails

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacyMaus, 25. Juni 2004.

  1. MacyMaus

    MacyMaus New Member

    Hallo,
    ich hoffe hier Hilfe zu finden. Ich bekomme seit ein paar Tagen eMails mit rechtsradikalem
    Inhalt. Da ich mit Mac arbeite, habe ich mir über einen Virus ersteinmal keine Sorgen gemacht. habe keinen Virenschutz, da mir einige MacUser gesagt haben, darauf könnte ich verzichten. Ich arbeite mit MacOX 10.2. und meine eMails rufe ich über ENTOURAGE ab.

    Hier meine Frage: Kann sich dieser Mail-Wurm "Sober.G" auf meinem Mac installiert haben und von dort aus in meinem Namen diese rechten Mails versenden?
    Heute bekam ich eine Mail mit zich Adressen im Anhang, die ich gar nicht kenne und an die ich angeblich diese NAZI-Mail versendet haben soll. In dieser Mail stand, dass ich diese
    Adressen aber nicht hätte erreichen können, also dass sie wieder zurück gekommen wären.
    Vielleicht ist meine Email-Adresse aber auch auf fremden PCs "dank" des Wurmes Sober.G ausgelesen worden.

    Hat jemand das gleiche Problem? Kann mir jemand Entwarnung geben?

    Mit vielen Grüßen hinaus in die Mac-Welt.
    MacyMaus
     
  2. spatium

    spatium New Member

    entwarnung! dieser virus läuft nicht aufm mac. das kollektiv-mail mit deinem absender ging nicht von deiner kiste aus, auch wenn es so aussieht.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Wie schon gesagt: Nein kann er nicht.

    Genauso ikst es. Deine Adresse ist als absender von einem infiziertem Fremdrechner eingetargen. Die mails kommen definitiv nicht von dir - nur leider bekommst du die fehlermeldungen zurück, weil ja dein absender drin steht


    ja, ohne Ende, vor allem wernn man inhaber einer webmaster@irgendwas.de adresse ist kann man sich vor solchen mails kaum retten. Es gibt halt zu viele Windows Installationen auf der Welt

    ;-)
     

Diese Seite empfehlen