1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Recovered Files - was ist das?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macoldie, 24. September 2005.

  1. macoldie

    macoldie New Member

    Im Papierkorb liegen regelmäßig Ordner mit dem Namen "Recovered Files". Wer legt die dahin und warum. Und was soll mir das sagen?

    Macoldie
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Wenn OS X etwas findet was mal im Cache war überlegt es sich ob Du es noch gebrauchen könntest und legt es in diesen Ordner. Wenn Du nichts vermisst (nach einem Crash etc.), kannst Du den Ordner getrost löschen.
    Unter OS 8/9 gab es dieses Phänomen schon mal, der Tiger scheint auch wieder sensibler dafür geworden zu sein.
     
  3. macoldie

    macoldie New Member

    Danke, macbike, also ab damit
    Macoldie
     

Diese Seite empfehlen