Reflektionen in Web - wie?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacBelwinds, 12. November 2006.

  1. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ein Feature von iWeb ist ja, dass Bildern am unteren Rand Reflektionen zugefügt werden (können). Wie macht iWeb das eigentlich? iTunes kann das ja so ähnlich auch in der CD-Alben-Ansicht. Ist das ein Core Image Effekt? Können andere Mac-Programme das auch? Gibt es so etwas auch als PS-Fliter? Danke im Voraus...
     
  2. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ein entsprechendes Javascript ist schon einmal eine gute Möglichkeit, Reflektionen einfach und effektiv in Webseiten einzubinden. Aber trotzdem die Frage: wie macht iWeb das?
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Auch PHP "does the trick", aber keiner weiß, wie iWeb das fertig bringt?
     
  4. rosso@rosso

    rosso@rosso New Member

    Das rechnet vor oder während dem Hochladen die Daten um.
    Mein Originalbild vom Berg hat keine Reflektion. Habe jetzt das Bild aus dem Verzeichnis herauskopiert und staun...
    Aber die haben noch mehr Tricks auf Lager bei iWeb mussten wir schon feststellen.
    Gruss
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Und iTunes? Das muss ja dann irgendeine Funktion in Mac OS X sein, ja?
     
  6. rosso@rosso

    rosso@rosso New Member

    Ist gut möglich, dass iTunes schon Teile von 'Core Animation' drin hat.
    Wenn ich mich aber noch richtig erinnere, hat Steve doch an einer Keynote von dem neuen Core geschwärmt, wie wenig Zeilen Code dann nur noch gebraucht werden. Und gezeigt wurde iTunes-Coverei (und Time Machine ist dann die 3D-Fortsetzung davon).
    Oder 'Core Image' kann's auch schon?
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen