1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Reine OS9-Partit. auf MDD-optimiert

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tambo, 8. Dezember 2002.

  1. Tambo

    Tambo New Member

    habe auf meinen MDD (2 x 867) eine Partition, die aus Gründen der Peripherie nur ein OS-9.2.2 enthält.
    Wie man das hinbekommt, wurde ja hier schon beschrieben..... (OS-9 boot-CD wird ja bekanntlich nicht mehr ausgeliefert. Eine frühere version von 9 wird, wegen dem veränderten Rom ja von den Neuen Duals nicht akzeptiert....)

    Nun, das ganze lief bei mir manchmal recht laaaangsam (finder) , und war - ohne dass ich nen Grund ersehen konnte - ziemlich heikel... (freeze-anfällig.) Dies wurmte mich natürlich, und deshalb habe ich gestern abend mal aus ner Laune heraus im Systemfolder > clasisc support UI< getrashed..... zunächst mit parater Boot-CD...;-)

    Fazit: Läuft nun seit nem halben Tag viel flüssiger...... sieht so aus, wie wenn die supports - die von apple bereits nur fürs classic gedacht sind, das OS-9 nur ausbremsen und behindern.

    Werde nun noch weiter testfahren, dann auch die anderen supports trashen

    habe nun auch ne Bestätigung dafür gefunden:

    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20010531014607666

    dieser link ist quasi ein Deinstallierer des X

    8tung: dies gilt nür für OS-9 standalone, jedoch nicht für OS-9-classic, die Bestandteil einer X-version sind...

    tAmbo
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    habe auf meinen MDD (2 x 867) eine Partition, die aus Gründen der Peripherie nur ein OS-9.2.2 enthält.
    Wie man das hinbekommt, wurde ja hier schon beschrieben..... (OS-9 boot-CD wird ja bekanntlich nicht mehr ausgeliefert. Eine frühere version von 9 wird, wegen dem veränderten Rom ja von den Neuen Duals nicht akzeptiert....)

    Nun, das ganze lief bei mir manchmal recht laaaangsam (finder) , und war - ohne dass ich nen Grund ersehen konnte - ziemlich heikel... (freeze-anfällig.) Dies wurmte mich natürlich, und deshalb habe ich gestern abend mal aus ner Laune heraus im Systemfolder > clasisc support UI< getrashed..... zunächst mit parater Boot-CD...;-)

    Fazit: Läuft nun seit nem halben Tag viel flüssiger...... sieht so aus, wie wenn die supports - die von apple bereits nur fürs classic gedacht sind, das OS-9 nur ausbremsen und behindern.

    Werde nun noch weiter testfahren, dann auch die anderen supports trashen

    habe nun auch ne Bestätigung dafür gefunden:

    http://www.macosxhints.com/article.php?story=20010531014607666

    dieser link ist quasi ein Deinstallierer des X

    8tung: dies gilt nür für OS-9 standalone, jedoch nicht für OS-9-classic, die Bestandteil einer X-version sind...

    tAmbo
     

Diese Seite empfehlen