reingeschaut

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Samson, 24. März 2001.

  1. Samson

    Samson New Member

    Tach zusammen,
    hab mal wieder eine sehr intelligente Frage an euch, seid gestern Abend darf ich einen G4-733 mein Eigen nennen, konnte es mir nicht nehmen mal reinzuschauen. Was mir auffiehlt, an der Klappe, die man öffnet befindet sich links (zur Front hin) ein Winkelblech, das ausgestanzt und von 1 bis 5 nummeriert ist, dazwischen ist ein Kabel verdröselt, versehen mit einem Winkelstecker, kleiner wie 3,5-Klinke, dieser hängt nun so nutzlos (?) im freien herum.
    1.) Jemand eine Ahnung welchen Sinn das Teil hat.
    2.) nirgends gibt es eine Micro-Buchse, die scheint wegrationalisiert zu sein, wie bzw. mit welcher hard-/software kann ich dem Kasten beibringen, dass er mir auf´s Wort hört ?
    Ach ja...eine Karte namens Audiowerk2 ist vorhanden.
    Dann war da noch was, jemand Erfahrung mit einem CAD-Programm (Technisches Zeichnen / Maschinenbau) 2 oder 3D ein Programm zum Reinschnuppern wäre nicht schlecht (Demo/shariwari etc.)
    bedank mich mal im Voraus
    Stefan
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi stefan,
    erst einmal herzlichen glückwunsch zu deinem neuen mac :)
    zu 1./ bei mir ist dann unter diesem blech das zip-lw,was direkt an diesem blech befestigt wird.
    zu 2./ gehe mal auf der startseite von macwelt unter download herein,dort müsstest du mal nach einem cad-tool suchen,denn irgendwann war mal eins auf einer macwelt-cd.
    RALPH
     
  3. Michael_Mai

    Michael_Mai New Member

    Hi,
    in den Schacht kommt eine optionale Airportkarte rein. Das Kabel ist für die Antenne.

    Gruß und viel Spaß mit Deinem Mac!

    Michael Mai
     
  4. BassTee

    BassTee New Member

    Hey Stefan,
    die Audiowerkkarte ist für Audioschnitt hat aber wie Du ja schon aus den vorhergehenden Antworten feststellen kannst nichts mit dem Kabel zu tun. Eigentlich müsste dem Mac auch noch ne Software wie Logic Audio beigelegen haben, denn die wird normalerweise mit den Audiowerkkarten gebundelt.

    Viel Spaß mit deinem neuen Supercomputer
    (da kann ja fast Neid aufkommen)

    BassT
     
  5. Energija

    Energija New Member

  6. Samson

    Samson New Member

    Tach zusammen,
    hab mal wieder eine sehr intelligente Frage an euch, seid gestern Abend darf ich einen G4-733 mein Eigen nennen, konnte es mir nicht nehmen mal reinzuschauen. Was mir auffiehlt, an der Klappe, die man öffnet befindet sich links (zur Front hin) ein Winkelblech, das ausgestanzt und von 1 bis 5 nummeriert ist, dazwischen ist ein Kabel verdröselt, versehen mit einem Winkelstecker, kleiner wie 3,5-Klinke, dieser hängt nun so nutzlos (?) im freien herum.
    1.) Jemand eine Ahnung welchen Sinn das Teil hat.
    2.) nirgends gibt es eine Micro-Buchse, die scheint wegrationalisiert zu sein, wie bzw. mit welcher hard-/software kann ich dem Kasten beibringen, dass er mir auf´s Wort hört ?
    Ach ja...eine Karte namens Audiowerk2 ist vorhanden.
    Dann war da noch was, jemand Erfahrung mit einem CAD-Programm (Technisches Zeichnen / Maschinenbau) 2 oder 3D ein Programm zum Reinschnuppern wäre nicht schlecht (Demo/shariwari etc.)
    bedank mich mal im Voraus
    Stefan
     
  7. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi stefan,
    erst einmal herzlichen glückwunsch zu deinem neuen mac :)
    zu 1./ bei mir ist dann unter diesem blech das zip-lw,was direkt an diesem blech befestigt wird.
    zu 2./ gehe mal auf der startseite von macwelt unter download herein,dort müsstest du mal nach einem cad-tool suchen,denn irgendwann war mal eins auf einer macwelt-cd.
    RALPH
     
  8. Michael_Mai

    Michael_Mai New Member

    Hi,
    in den Schacht kommt eine optionale Airportkarte rein. Das Kabel ist für die Antenne.

    Gruß und viel Spaß mit Deinem Mac!

    Michael Mai
     
  9. BassTee

    BassTee New Member

    Hey Stefan,
    die Audiowerkkarte ist für Audioschnitt hat aber wie Du ja schon aus den vorhergehenden Antworten feststellen kannst nichts mit dem Kabel zu tun. Eigentlich müsste dem Mac auch noch ne Software wie Logic Audio beigelegen haben, denn die wird normalerweise mit den Audiowerkkarten gebundelt.

    Viel Spaß mit deinem neuen Supercomputer
    (da kann ja fast Neid aufkommen)

    BassT
     
  10. Energija

    Energija New Member

Diese Seite empfehlen