remanufactured toner fuer laser – gut,nix gut

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von much75, 30. September 2003.

  1. much75

    much75 New Member

    hallo liebe gemeinde und gemeindeschreiber

    ich hätte ein verbilligtes angebot fuer einen toner, laser jet 5000, wie manche mitverfolgt haben, hab ich jetzt so einen drucker und auch ganz glücklich damit.

    jetzt gehts zum toner kauf, angebot:
    1 Stk. HP, Laserjet 5000, remanufactured, schwarz, 10000 Seiten
    Total EUR 77,00 inkl. Versand

    das klingt an sich sehr gut, allerdings weiss ich nicht wie das so ist mit einem remanufactured toner, der war leer und wurde wieder gefüllt, aber ist der dann so gut wie ein neuer, oder saut der zum beispiel?

    auf antworten freu ich mich
    a
     
  2. ab

    ab New Member

    habe seit jahren gute erfahrungen mit "kompatiblen" tonern für einen hp laserjet oder noch früher für den apple laser. ob pelikan oder verbatim, bisher alles i.o. und SEHR viel günstiger.

    ab
     
  3. ab

    ab New Member

    habe seit jahren gute erfahrungen mit "kompatiblen" tonern für einen hp laserjet oder noch früher für den apple laser. ob pelikan oder verbatim, bisher alles i.o. und SEHR viel günstiger.

    ab
     

Diese Seite empfehlen