Remote Access bei Browser-Start ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sascha, 7. April 2001.

  1. Sascha

    Sascha New Member

    Hallo !

    Bevor ich wieder stundenlang am falschen Ende suche, frage ich lieber mal nach:

    Habe meiner Freundin den iMac (ich nutze das iBook) eingerichtet und bisher meine Flatrate genutzt. Jetzt hat sie endlich eigene Zugangsdaten (T-Eco) die ich direkt in RA eingegeben habe. RA verbindet auch wunderbar und sie kann dann surfen.

    Allerdings starten Explorer und Netscape RA nicht mehr automatisch ! Normal ging beim Start eines der beiden Proggies immer das RA-Fenster auf, wo nach Eingabe des Kennworts verlangt wurde. Das passiert nicht mehr ! Es kommt immer die Meldung Fehler beim Laden der URL bla bla bla, keine Netzwerkverbindung. Komischerweise klappt es mit Outlook Express ! Gehe ich dort auf senden & empfangen, öffnet sich besagtes Fenster, sie gibt ihr Kennwort ein und OE stellt eine Einwandfreie Verbindung her !

    Was habe ich übersehen ??? Besten Dank im voraus, Sascha
     
  2. Maccer

    Maccer Gast

    Schau mal nach, ob in "remote acces" unter optionen "Bei Zugriff auf TCP/IP automatisch Verbinden" ausgewählt ist.

    Gruss
     
  3. Sascha

    Sascha New Member

    So einfach kann das Leben sein...

    Danke ! Genau das wars. Manchmal sieht man halt den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Trotzdem noch eine Frage: Wieso hat Outlook Express RA gestartet und die Browser nicht ?

    Gruß, Sascha
    -- Battle.net * Starcraft: "SlimStar" --
     
  4. Maccer

    Maccer Gast

    hmm...
    Da fällt mir jetzt gerade nichts ein...
     
  5. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi sascha,
    outlook ist doch ein m@il-tool,wieso sollte es den browser öffnen?
    RALPH
     

Diese Seite empfehlen