Remote Access Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lorenz23, 24. April 2001.

  1. lorenz23

    lorenz23 New Member

    hi,

    habe probleme mit remote access. immer wieder (vorallem nach dem booten) wählt sich mein isdn modem (webshuttle) ein, kurz darauf erscheint die fehlermeldung "kein trägersignal gefunden..etc.etc.). nach ein paarmal probieren funktionierts dann, und wird immer wieder abgebrochen. ich kann mich auch mit einer DOSe einwählen (selber account, selber prov.), dort habe ich keine probleme.

    treiber sind die aktuellsten, einstellungen genauso wie beim provider vorgesehen. niemand weiss eine lösung.. hat wer eine ahnung? das problem tritt nämlich nicht immer auf, weshalb der test mit systemerweiterungen nicht allzu leicht ist.. bzw. unmöglich.

    hoffe, mir kann wer helfen!
    danke, Lorenz
     
  2. Sascha

    Sascha New Member

    Wählt sich das von alleine ein (Startordner) ? Ich kann es mir zwar auch nicht erklären, aber wenn es so ist, nimm es aus dem Startordner und schau wie es sich verhält, wenn Du es von Hand einwählst.

    Wenn Du unmittelbar nach dem Systemstart eine Verbindung aufbaust, besteht die Gefahr, das das System noch nicht 100% startklar ist (Desktop ist schon da, Icons auch, aber Platte rattert noch), das hatte ich auch mal (hab auch WebShuttle).

    Die obligatorische Frage: Welche Treiber hast Du ?

    Gruß, Sascha
     

Diese Seite empfehlen