Rennrad

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Roccodad, 27. März 2005.

  1. Roccodad

    Roccodad New Member

    hi Mädels,

    is jemand aus der Rennradszene hier, der sich mit Material auskennt ?

    Ich möchte mein Centurion Rad mit Campagnolo Ausstattung wieder flott machen.
    Ich hatte es meinem Sohn geborgt und prompt ist das Schaltauge gebrochen.
    Schaltung, Hinterrad, Kette usw. iEimer
    ;(
    nun meine technische Frage, welche Laufräder sind vom Preisleistungsverhälnis sinnvoll ?

    Mavic , Campa Vento , Vuelta , Motex ??
    es gibt soviel , aber es scheint auch der Name eine große Rolle zu spielen.
    Sie sollten nicht zu teuer sein,aber auch kein Schrott...





    sowas
    oder
    die da ?

    noch was Anderes würde mich auch interessieren...
    wenn ich momentan eine Alugabel 1" mit Schraubgewinde habe, kann ich dann eventuell eine Carbon mit Ahead einbauen, wenn Steuersatz und Vorbau mit gewechselt werden ?

    THX oder klassisch

    Danke
     
  2. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Wenn Dein Schaltauge gebrochen ist, stellt sich die Frage: Ist es ersetzbar, gibt es das denn noch bei Centurion? Wenn nicht, dann ist wohl ein neuer Rahmen fällig.

    Laufräder: Die Auswahl ist in der Tat groß. Wie wäre es mit Shimano? Preislich sind die WHR550 interessant. Ob Deine Campa-Cassette draufpaßßt, kann ich Dir aber nicht sagen, da mußt Du mal den Fahrradhändler fragen.

    Zur Gabel: Wenn Steuersatz und Vorbau getauscht werden, kannst Du natürlich auch eine Ahead-Carbongabel einbauen. Im 1"-Bereich ist die Auswahl zwar nicht mehr so groß, aber es gibt da schon was.
     
  3. Roccodad

    Roccodad New Member

    danke für die schnelle Antwort,
    das Schaltauge ist erstaunlicherweise aus Stahl, der Rahmen aus 7004er Alu. Das Auge werde ich schweissen,eine Scheibe als Verstärkung draufschweissen und dann wieder anschrauben.Sollte stabiler sein, als vorher.Wechselbar ist es, aber kostet ca 30 Eier , und ist dann wieder an der einen Stelle so schwach. Die neueren Centurion Schaltaugen haben nur noch 2 Schrauben dran,also kein Loch mehr da,wo es gebrochen ist.Leider aber nicht an meinem Rahmen passend.:devil:
    Schaltung und Kette von Campa hab ich preiswert bei eBay neu und neuwertig erstanden.
    Wenn ich das Teil aber eh auseinander bauen muß und reparieren, dann könnte man auch gleich was für Optik und Gewicht tun, darum Frage nach Carbongabel usw.
    Auch einen tollen lenker aus Carbon hab ich gefunden und "nur" 105 Eus. von einem Händler mit USt und 5 Jahren Garantie
    das Bild ist nur schnell kopiert, da der Händler es auf seiner HP nur klein hat.
     
  4. Go610

    Go610 New Member

    Am Ramen rumschweißen? Naja... Dann lieber in das Ersatz-Schaltauge investieren. Ich fahre selbst Rennrad (Cannondale CAAD5)
     
  5. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Hmmm....also das Auge schweißen würde ich auch nicht. Ob das die hohe Belastung hält?Außerdem muß das Schaltauge 100 % EXAKT ausgerichtet sein, sonst ist es aus mit der Schaltpräzision. Dann hast Du ständig Kettenrasseln, verzögerte Schaltfunktion etc.

    Zur Gabel: Mußt aber auf einen Aluschaft achten, denn mit Stahlschaft ist eine Carbongabel auch nicht leichter als Deine alte Alugabel. Carbonschaft wäre toll, ist aber teuer und ein Sicherheitsrisiko. Bei Carbonschaft unbedingt auf eine geeignete Schaft-Innenklemmung achten (die ist normalerweise bei der Gabel dabei), sonst reißt der Schaft.

    Zum Lenker: Was für eine Marke? Grade beim Lenker ist Spaß zuende, denn davon hängt Dein Leben ab. Sieht meines Erachtens aus wie ITM. Sag mal, was es für einer ist.
     
  6. Roccodad

    Roccodad New Member

    oki, danke noch mal, werde mal nachfragen,ob mein Dealer das Teil noch neu ranbekommt, is vieleicht doch besser auf Nr. sicher zu gehen ...

    den Lenker hab ich

    hier
    gesehen.Da gibts auch noch tolle andere Carbonteile fürs Rad

    wie ist eine Gabel von "Reynolds Ouzo" ne Marke die was taugt oder eher unbekannt in den Racingkreisen. Was wird denn so gefahren ausser Look ?
     
  7. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Bei dem Lenker wäre ich vorsichtig. Marke ist mir unbekannt. Setze im Carbonbereich auf jeden Fall auf bewährte Marken (z.B. ITM, Modolo, 3TTT, Profile, Syntace, Ritchey....). Sicher ist sicher!

    Zur Gabel: Die Reynolds Ouzo ist ein prima Gabel. Reynolds stellt sehr hohe Qualität her und ist zuverlässig. Kannst Du nehmen!
     
  8. Roccodad

    Roccodad New Member

Diese Seite empfehlen