"Reswitching" und goodby...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von boecki1, 15. Juli 2004.

  1. boecki1

    boecki1 New Member

    Nachdem ich nun lange überlegt habe und sämtliche Vor- und Nachteile abgewogen habe, komme ich zu dem Ergebnis, dass ich demnächst wieder mit einer "Dose" arbeiten werden. Ein Grund dafür ist hier : http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=99281
    dementsprechend auch die Tatsache, dass ich mit einem verschwomenen Bild nicht arbeiten kann.
    Weiterhin komme ich zu dem Ergebnis, dass für den Preis meines nun vernünftig ausgestattet Ibooks ein sehr gutes Notebook bekomme (was auch viel besser ausgestattet ist).
    Ich wollte damit hier in diesem Forum "Tschüß" sagen und Euch allen ein Lob aussprechen ! In keinem anderen Forum habe ich so schnell und so viel Hilfe erfahren, wie hier. Wer weiß, evtl. kommt die Zeit und ich rereswitche nochmal :) ! Machts gut, Ihr seid klasse !
     
  2. Rumo

    Rumo New Member

    Schade, dass Du nicht bleibst, wirklich! Hoffentlich bekommst Du nicht den gleichen Ärger auf der Wintel-Seite. Und sollte Dich trotzdem einmal die Wehmut nach dem Guten alten MacOS X packen (spätestens 2009, wenn Longhorn als Beta verfügbar ist) werden wir Dich immer noch mit offenen Armen empfangen. Viel Glück bis dahin und machs gut!
     
  3. milton

    milton New Member

    Dann hol Dir aber wenigstens ein Thinkpad, mein Kumpel hat eins und das ist auch was Feines. Tschau und viel Spaß bei den Virenschutzorgien ; )
     
  4. menz

    menz New Member

    Dann hoffe ich mal, dass Du mit dem neuen PC Notebook weniger Probleme als mit dem iBook hast. Aber in der Computerbranche kann man ja nie wissen :)


    menz

    P.S. Es gibt auch funktionierende iBooks ;)
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Mist, dass du soviel Pech hattest...ich sag mal: bis bald ;)
     
  6. RPep

    RPep New Member

    Na, was wünsche ich denn da??

    Viel spaß oder viel Glück? Grins.

    Ich habe eh zwei Notebooks, ein altes (aber echt starkes, qualitativ gutes) Compaq und ein schnuckeliges iBook. Das Windows Ding mache ich nur ab und zu mal an um:

    - AdAware upzudaten
    - AntiVir upzudaten
    - SpyBot Search&Destroy upzudaten
    - Windows-Update durchzuführen
    - ein altes mp3-stück zu suchen

    naja, ich arbeite seit den 80ern mit PCs (bzw. C64ern grins) und nutze Windows seit der Version 1 (kennt die noch jemand, da konnte man die Fenster nicht übereinander schieben, grins? Ich habe alle Versionen bis XP Professional durchgemacht und war immer recht zufrieden, seit 1,5 Jahren habe ich ein iBook und ich bin nicht mehr zufrieden, sondern glücklich und erfreue mich immer wieder am Design und am genialen OS.

    Deswegen meine Frage:
    Ja, es gibt wirklich tolle, fantastische Notebooks zu super Preisen im Windows Lager, deren Preis/Leistungs-Verhältnis exzellent ist, aber willst Du wirklich WINDOWS benutzen? Ich muss es bei der Arbeit zwangsläufig und wäre froh, wenn ich dort auch MacOS X benutzen könnte, ich wäre noch produktiver ;-)

    In diesem Sinne,
    Junge, komm bald wieder!
    Grüße
    Ralf
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Tschüß
     
  8. AppleMac

    AppleMac New Member

    Hm, warum denn reswitchen?
    Nur wegen so ner Kleinigkeit?
    Verkaufen und ein Powerbook kaufen!

    Ich kann dir nur sagen das ich die meisten Produkte auch einschicken musste, darunter zwei iBooks, ein Powerbook und demnächst eine Airportbase.
    Aber natürlich ärgerts auch und wenn ich dann sehe wie ein IBM Thinkpad T22 heute noch läuft ärgerts mich an solchen Tagen noch mehr, aber ich hab trotzdem die Erfahrung gemacht das es für mich viel einfacher und unkomplizierter am Mac zu arbeiten ist, es sei denn es läuft.

    Ich kanns aber auch verstehen das du dich ärgerst ein defektes Produkt wieder von Apple zurück zu bekommen nä?
    Jaa, is übel, geb ich dir recht.
    Gestern bekam ich mein PB12" zurück und hab immernoch das Airportproblem.
    Ich bin nun unsicher ob die bei Apple schlecht gearbeitet haben oder ob es an der Base liegt.
    In dem Beleg steht: Logicboard, Airportkarte und Flachbandkabel getauscht und Computer getestet i. O.
    Keine ahnung...Angst hab ich aber schon den über Kabel läuft die Internetverbindung mit der Base, mit Airport aber kaum obwohl Empfang voll ist...
    Also das nur mal so als mein Erfahrungsbericht...

    Trotzdem viel Spass mit der Dose und nimm die Virenwarnungen von den Anderen nicht so ernst...so übel isses nu auch net.
    :)
    Aber...komm bald wieder...versprochen?:embar:

    An: RPep: Ich kenn Windows auch seit der Version 1, damals lief es bei mir auf so einem Computer von Ericsson, jaa, Ericsson hat PCs hergestellt bis Nokia Data sie aufkaufte, danach wurde es ICL Data, Fujitsu ICL und heute Fujitsu Siemens...
    Es war noch so eine Dose mit einem Monochromdisplay mit Orangefarben...
     
  9. ihans

    ihans New Member

    Reinhaun!
     
  10. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Bist Du da wirklich schon endgültig entschieden mit Deinem Zurückwechsel in die "Steinzeit"?

    Klar, Du wirst zum selben Preis einen Rechner bekommen, der etwas schneller ist als das iBook, das steht außer Frage. Und nachdem die Auswahl am PC-Markt größer ist, wirst Du sicher auch ein Laptop finden, dessen Display Deinen Ansprüchen genügt.

    Aber einer Sache wirst Du Dir ab Deiner Entscheidung (gegen das iBook) für einige Zeit bewußt sein müssen: Mac OS X kriegst Du nur auf einem Mac!

    Denk doch noch mal drüber nach! Wär schade um Dich ;(
     
  11. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    good buy
    guten Einkauf
     
  12. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Es ist gut mal wieder mit Windows zu arbeiten, dadurch lernt man OSX wieder richtig zu schätzen. Zum Glück muss ich mich bei der Arbeit mit WinXP auseinandersetzen. Dadurch macht es immer wieder spass an den Heimrechner zu gehn
    :D . Falls du natürlich das nicht mehr kennst ist es gut mal wieder zu switchen. Aber das reswitchen wird nicht lange auf sich warten lassen.
     
  13. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Hands up; Hände ab :party:
     
  14. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Have you beans in the ears?
    Haben sie bienen in den ohren?
     
  15. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Bye bye boecki1,

    ich wünsch dir ein Antialiasing freies Windows XP und hoffentlich führen die das nicht später ein, sonst hast du wieder nen verschwommenes Bild.

    Kauf dir ein Centrino Notebook, da es das erste öffentliche Eingeständnis ist, das GHz nicht Alles sind. :)

    Auf wiedersehen beim nächsten Mac, wenn du ein paar DOSen Probleme hast, dann wende dich ruhig wieder an uns.
    :cool:

    MfG Ivo
     
  16. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Peter, Paul and Mary are planning a bank robbery.

    Peter, Paul und Maria planen eine Bankräuberei.

    :party: :D :party:
     
  17. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Have you all the guns therebye???

    Haben Sie alle Ihre Kanonen dabei???
     
  18. MacLeod

    MacLeod New Member

    you are again the latest

    du bist mal wieder das Allerletzte
    :confused:
     
  19. Hodscha

    Hodscha New Member

    Ich kann deinen Entschluss nachvollziehen, da ich in einer ähnlichen Situation bin und auch schon darüber nachdenke.

    Schau dir mal das Sony Vaio (A-Serie) an:

    http://media.sonystyle-europe.com/de/aseries_no/index.html

    Ich habe noch nie (!!!) bei einem Notebook ein so gutes Display gesehen. Ich würde Apple empfehlen mal ein Sony zu kaufen und auseinander zu bauen und sich die Displaytechnologie anzuschauen.
     
  20. Hodscha

    Hodscha New Member

Diese Seite empfehlen