Retrospect,iMac CD-RW

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLefty, 18. Januar 2002.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    Nachdem mir nette Leute gesteckt haben,das Retrospect mit dem internen CD-RW nicht zu rande kommt,meine Frage :
    Kann man da wirklich nichts machen ? Treiber ? Treiber update ?andere Treiber ?
    Gibt es keinen noch so hinterfotzigen Trick ? Keiner da mit etwas hinterhältigem im Schuhkarton ?
    Habe mir auf ausdrückliche Empfehlung Norton SystemWorks gekauft.Nutzen tu ich im Moment nur Antivirus.Das lag auch gratis beim Mac.Bin ich da wieder einem High Tech-User aufgesessen ? Er wußte doch,das ich den iMac 500 ziehe...

    Ersma,tschüß,lefty...
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

  3. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hallo RaMa,

    Jetzt habe ich soooo'n Tip und finde nicht die Seriennummer für Retrospect.Habe auf den Norton Karton geschaut sowie im Buch.Nichts !
    Symantec hat heute Betriebsratssitzung,kommt keiner vor Montag durch...
    Ich habe übrigens die Version 4.3...

    Tschüß,lefty...
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    ???

    ich hab auch grad nachgeschaut, in meiner box ist auch keine drinnen?

    ob die lizenzkarten wohl auch zur betriebsratsitzung gegangen sind???

    ra.ma.
     
  5. Tambo

    Tambo New Member

    eigentlich geht das mit em imac, retro + CDRW !!!
    es kommt ja auch auf den Brenner draufan, ob der retro E. unterstützt !!!! --> website Dantz....hatte vor 1 jahr das genau gleiche prob mit einem laCie 12-Brenner. Da habe ich beim generalimporteur reklamiert, da diese ja auchR.E. vertreiben. das Plextor-laufwerk erkennt, das Sanyo nicht !! Gleiches LaCie-Modell, anderes laufwerk.

    bevor Du nun den Brennerhersteller anmachst, prüf alles nochmals durch.

    Gruss, tAmbo
     

Diese Seite empfehlen