Retrospect und CDs

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von quark, 17. August 2003.

  1. quark

    quark New Member

    Hallo,

    ich versuche backups mit Retrospect (Version 5.0.238 unter OS X) auf CDs zu machen. (Auf eine externe Festplatte geht das bestens.) Aber obwohl er unter Devices die CD erkennt, sagt er beim Versuch des backups "Sorry, no disc storage devices found".

    Ich habe den 17-Zoll i-Mac mit Superdrive. Merkwuerdigerweise sagt mir der Profiler nicht, was ich fuer einen Superdrive habe, aber Retrospect selber gibt registriert: ATAPI-A HL-DT-ST DVD-RW GCA-4020B D02D.

    Weiss jemand, ob irgendwelche Superdrives nicht von denen unterstuetzt werden oder was es sonst sein koennte?

    Quark

    P.S.: Es handelt sich um Retrospect Express.
     
  2. quark

    quark New Member

    Hallo,

    ich versuche backups mit Retrospect (Version 5.0.238 unter OS X) auf CDs zu machen. (Auf eine externe Festplatte geht das bestens.) Aber obwohl er unter Devices die CD erkennt, sagt er beim Versuch des backups "Sorry, no disc storage devices found".

    Ich habe den 17-Zoll i-Mac mit Superdrive. Merkwuerdigerweise sagt mir der Profiler nicht, was ich fuer einen Superdrive habe, aber Retrospect selber gibt registriert: ATAPI-A HL-DT-ST DVD-RW GCA-4020B D02D.

    Weiss jemand, ob irgendwelche Superdrives nicht von denen unterstuetzt werden oder was es sonst sein koennte?

    Quark

    P.S.: Es handelt sich um Retrospect Express.
     
  3. TAOG

    TAOG New Member

    versuch mal ein driverupdate von dantz in den ordner von retrospect zu legen. das dürfte durchaus dein problem lösen.
    ABER: wenn du das backup einmal wieder retour schreiben willst und von einem anderen startfähigen system mit retrospect startst brauchst du DANN auch das update file, sonst kann retrospect das backup nicht lesen.
     
  4. quark

    quark New Member

    Besten Dank! ich nehme an, das update kriege ich auf der Supportseite von Dantz.

    Ich melde mich dann wieder und berichte.

    quark

    P.S.: Bei der Gelegenheit habe ich gemerkt, dass es auch ein neues update 5.1.irgendwas gibt. Werde aber erst naechste Woche dazu kommen. Bis dahin nochmal besten Dank!
     
  5. quark

    quark New Member

    Hallo TAOG und andere Interessenten,

    ich hatte zwischenzeitlich bei Retrospekt angefragt, erstmal den ueblichen Bescheid erhalten, dass sie nur fuer 4 Wochen Fragen beantworten, aber dann nach Insistieren doch eine direkte Antwort erhalten. Danach sollte jedes neuere Driverupdate OK sein. Stimmte aber nicht. Das zu der neuen Version 5.1 des Programms (4.0) erklaerte sich als "zu neu". Auf einer website von Dantz war aber noch eine ftp-Adresse angegeben, auf der ich das letzte update zu 5.0 fand (3.6). Das hat gefunzt, aber es war zunaechst irritierend, das die beschriebene CD nicht auf dem Schreibtisch erscheint. Nur Retrospect sieht sie! Ich denke aber, dass meintest Du - besten Dank!

    Naechste Woche versuche ich das neue 5.1. Keine Ahnung, was das besser kann. (Es gibt ja inzwischen auch ein 6.0.)

    Schoenen Gruss quark
     
  6. quark

    quark New Member

    Hallo,

    ich versuche backups mit Retrospect (Version 5.0.238 unter OS X) auf CDs zu machen. (Auf eine externe Festplatte geht das bestens.) Aber obwohl er unter Devices die CD erkennt, sagt er beim Versuch des backups "Sorry, no disc storage devices found".

    Ich habe den 17-Zoll i-Mac mit Superdrive. Merkwuerdigerweise sagt mir der Profiler nicht, was ich fuer einen Superdrive habe, aber Retrospect selber gibt registriert: ATAPI-A HL-DT-ST DVD-RW GCA-4020B D02D.

    Weiss jemand, ob irgendwelche Superdrives nicht von denen unterstuetzt werden oder was es sonst sein koennte?

    Quark

    P.S.: Es handelt sich um Retrospect Express.
     
  7. TAOG

    TAOG New Member

    versuch mal ein driverupdate von dantz in den ordner von retrospect zu legen. das dürfte durchaus dein problem lösen.
    ABER: wenn du das backup einmal wieder retour schreiben willst und von einem anderen startfähigen system mit retrospect startst brauchst du DANN auch das update file, sonst kann retrospect das backup nicht lesen.
     
  8. quark

    quark New Member

    Besten Dank! ich nehme an, das update kriege ich auf der Supportseite von Dantz.

    Ich melde mich dann wieder und berichte.

    quark

    P.S.: Bei der Gelegenheit habe ich gemerkt, dass es auch ein neues update 5.1.irgendwas gibt. Werde aber erst naechste Woche dazu kommen. Bis dahin nochmal besten Dank!
     
  9. quark

    quark New Member

    Hallo TAOG und andere Interessenten,

    ich hatte zwischenzeitlich bei Retrospekt angefragt, erstmal den ueblichen Bescheid erhalten, dass sie nur fuer 4 Wochen Fragen beantworten, aber dann nach Insistieren doch eine direkte Antwort erhalten. Danach sollte jedes neuere Driverupdate OK sein. Stimmte aber nicht. Das zu der neuen Version 5.1 des Programms (4.0) erklaerte sich als "zu neu". Auf einer website von Dantz war aber noch eine ftp-Adresse angegeben, auf der ich das letzte update zu 5.0 fand (3.6). Das hat gefunzt, aber es war zunaechst irritierend, das die beschriebene CD nicht auf dem Schreibtisch erscheint. Nur Retrospect sieht sie! Ich denke aber, dass meintest Du - besten Dank!

    Naechste Woche versuche ich das neue 5.1. Keine Ahnung, was das besser kann. (Es gibt ja inzwischen auch ein 6.0.)

    Schoenen Gruss quark
     

Diese Seite empfehlen