Riesenaerger mit os9 + ie 5,0

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von malma, 26. April 2001.

  1. malma

    malma New Member

    Hallo Leute, bin Apple-Anfaenger und habe folgende Probleme: der IE5,0 friert beim Initialisieren ein. Nachdem ich
    IE abgeschossen habe, hatte ich einen kompletten Systemcrash, nichts ging mehr (kein Ton, Programme liessen sich
    nicht oeffnen). Habe darauf hin os9 nochmal draufgespielt, aber im finder ist die Option Ruhezustand, Neustart weg,
    Auf den ersten Blick laufen alle Programme, habe auch wieder Ton etc. Der IE5,0 friert immer noch ein.Ausserdem erscheint mir das System etwas langsamer Was muss ich machen ?? jede hilfe ist willkommen
    Danke
    malma
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo malma,

    dann verate uns doch ´mal eben, was Du bei Dir so alles ´rumstehen hast ;-) ! Bei der Gelegenheit, was spricht aus Deiner Sicht gegen Netscape 4.5?

    Gruß
    mackevin

    iMac 350Mhz/384MB RAM/9.1
    iBook 466Mhz/192MB RAM/9.1
     
  3. pull

    pull New Member

    ich habe heute schon das selbe Problem auf die Liste gebracht schau doch einfach mal etwas weiter unten, da war eine gute Antwort ... OS 9.1 aufspielen ... ich bin auch kurz vorm Wahnsinnig werden ...
     
  4. mackevin

    mackevin Active Member

  5. pull

    pull New Member

    tobt jetzt der Browser-Krieg??? ... ich HASSE den ganzen Microsoft-Müll mehr als alles auf der Welt - okay ich mag auch keine Bananen - aber der IE 5 ist einfach gut ... und immer wenn ich das sage zucke ich zusammen und schäme mich ... bin seit 5 Tagen am Browser testen ... was wirklich gut war, war der OMNIweb über OS X aber das war auch über eine superschnelle Standleitung ...
     
  6. malma

    malma New Member

    Danke fuer die Antwort ! Also, habe eine
    imac dv 500 (128 mb)mit 9.04. Gegen Netscape spricht das die macversion von ie5,0 so ziemlich das geilste ist was ich je gesehen habe (die laschen links z.b. etc..) - also funktionalitaet
    An Programmen (falls du das auch meinst) habe ich so ziemlich alles (photoshop,after effects,final cut pro)
    Ach so, an hardware habe ich noch ein usb 6-er hub,ein 100 er zip + epson drucker mit adapter fuer usb (den drucker konnte ich aber zum laufen bringen)
    waere echt toll wenn du mir helfen koenntest (bevor mich meine windoof-kumpels ertappen hahaha)
    danke + gruss
    malma
     
  7. mackevin

    mackevin Active Member

    Das hat doch nichts mit Krieg zu tun! Wenn ich ins Internet möchte, ist doch egal mit welchem Browser ich das mache. Nach dem Motto der "Weg ist das Ziel" kann tatsächlich in einem anderen thread diskutiert werden. Wenn IE nicht läuft, dann kann man mühsam den Fehler suchen oder suchen lassen, was nicht immer einfach ist. Oder man schnappt sich eben eine Alternative. Das nennt man dann freie Marktwirtschaft. Netscape 4.5 ist auch auf der System CD drauf und daher kurzfristig , schnell und kostenlos verfügbar! Kein teurer Download nötig! Mit netscape kenne ich mich aus und kann daher helfen. Sollte also irgendetwas gegen Netscape 4.5 sprechen, kann ich versuchen auf konstrucktiver Basis hier eine Lösung anzubieten. Bei I.E. ist malma dann auf Deine Hilfe angewiesen. Dann laß´doch ´mal hören wie es richtig geht, wenn für I.E. gilt: "aber der IE 5 ist einfach gut "

    Gruß
    mackevin
     
  8. malma

    malma New Member

    Hi Pull,
    wird das mit 9.1 wirklich besser ?
    habe kurz geschaut, sind ja paarundsiebzig mb, zum downloaden brauche ich jahre !!!! (oder gehts mit cd bestellen schneller ?)
    anyway, werde ich wohl probieren muessen
    uebrigens, jetzt wo du es sagst, ich glaube bei mir haengt es auch ein bisschen mit den wallpapers zusammen, ie5,0 spinnt mehr als sonst seit ich che draufhabe. liegt denn der komplette systemabsturz an ie 5,0 in zusammenspiel mit 9.04 ??
    Danke + Gruss
    malma
     
  9. pull

    pull New Member

    ich habe die 9.1 OS Version von meine Händler bekommen - einfach so netterweise ... dabei habe ich dann auch gleich gelernt, wie man das System updated ... was mir auch erst mal Angst gemacht hat, weil ich dauernd Meldungen über irgendwelche Ordner bekam, die ich sonst wo hinkopieren sollte ... Sherlock und so ... aber ist eigentlich dann doch ganz gut gegangen ... ja ich habe es vor 3 Stunden draufgespielt und seither ist es stabil ... das ist natürlich kein Langzeittest ... :) aber schon fast neuer Rekord!!!
     
  10. pull

    pull New Member

    Mackevin ... mach dir doch mal die Mühe und lies mein Posting über Browser werden wir veräpplet... !! Grosser Gott ich gebe dir ja Recht mit Marktwirtschaft und so ... aber ich bin einfach nur ein "consumer" der versucht seine Arbeiten mit dem mac auf die Reihe zu bekommen ich will mich nicht hinsetzten und 3 Bücher lesen, bis ich den Mist im Griff habe - das ist WINDOWS Mist... so was brauch ich nicht.... ich habe lediglich mal nachgefragt, ob es sein kann, dass das WICHTIGSTE Werkzeug im Internet-Alter so mit Problemen behaftet ist, dass sich erwachsene Menschen Stundenlang darüber aufgeilen können was besser ist und warum und wie man die Probleme in der Griff bekommt
     
  11. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo malma,

    in der Tat ist es so, daß die Apple-Entwickler das 9.1 update nicht zum Spaß entwickelt haben. Vielleicht würde Dir ein update helfen. Daran alleine dürfte es nicht liegen, da 9.0.4 ja nicht nur Müll ist.

    Inizialisieren der der Festplatte, wie Du oben gepostet hast, ist das, was Deine Windows-Freunde als Formatieren bezeichnen würden. Dann läuft natürlich nichts mehr. Eine Neuinstalation des Betriebssystems reicht dann natürlich nicht aus, Du mußt halt alles nochmal neu aufspielen.

    Grundsätzlich gilt noch folgendes (was man immer ´mal machen kann und in der Regel nur Verbesserungen nach sich zieht):

    1. Alles ausschalten, warten, erst Peripherie anschalten, dann den Mac
    2. Schreibtischdatei neu anlegen
    3. PRAM löschen
    4. Preferences löschen
    5. Deaktivieren der Systemerweiterungen

    Leider kann ich Dir mit dem I.E. nicht helfen, wie ich gerade weiter oben gepostet habe. Ich verstehe zudem auch Deine Argumentation nicht:

    "die macversion von ie5,0 so ziemlich das geilste ist was ich je gesehen habe (die laschen links z.b. etc..) - also funktionalitaet"

    Was meinst Du denn mit Funktionalität? Läuft das Programm einwandfrei oder nicht?

    "Der IE5,0 friert immer noch ein."

    Gruß
    mackevin
     
  12. thd

    thd New Member

    sag ich doch -9.1 rauf und es läuft
     
  13. mackevin

    mackevin Active Member

    Ich hab´ den thread gelesen und nicht (!) gepostet, weil ich die Diskussion auch müssig finde. Ich spiele mir ein Programm auf und entweder es läuft, ist einfach zu bedienen und erfüllt meine Sicherheitsbedürfnisse, oder es fliegt von der HD wieder runter. Ende der "Diskussion". Wie das Kind letztendlich heißt ist mir doch egal. So einfach ist das bei mir.

    Gruß
    mackevin
     
  14. SRALPH

    SRALPH New Member

    hi mackevin,
    so sollte es auch sein,tools ausprobieren und wenn sie einem nicht zu sagen,ins nirwana schicken...
    obwohl ich zum beispiel nie ie und outlook probiert habe und mir gleich alternativen gesucht habe und diese auch gefunden.
    denn wenn ich immer bei einem tool bleibe und nie die anderen angebote ausprobiere,die auf dem selben feld wie dieses tool arbeiten,werd ich mir nie ein bild über alternativen und deren fortschritt machen.
    dies soll ja angeblich bei eudora so sein,wo die version 3.x sehr schlecht gewesen sein soll,aber einige bemerken doch jetzt,dass es sich gemausert hat mit der zeit und outlook ebenbürtig ist.
    RALPH
     
  15. Maccer

    Maccer Gast

    Leider muss man die meisten Programme für 9.1 updaten.
    Wegen dem IE 5: Wenn das mit den Abstürzen ganz schlimm ist, hilft manchmal das Programm im Ordner "microsoft Internet self repair".

    Gruss
     
  16. thd

    thd New Member

    sag mir mal maccer, welches programm ich beim umstieg von 9.04 auf 9.1 updaten muß ? ich habe auch das update übers modem gesaugt, es lohnt sich auf jeden fall.

    thd
     
  17. Maccer

    Maccer Gast

    Der IE 5 ist aber von den Fuktionen und der Benutzerfreundlichkeit der Beste!
    Schade, dass es diese Abstürze gibt, aber es gibt ja auch Leute, bei denen der IE 5 völlig stabil läuft. Hoffentlich wird der 5.5 was (und hoffentlich kommt der bald raus)..

    gruss
     
  18. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Hallo malma,

    IE und Epson-Druckertreiber mögen sich manchmal nicht. Lade Dir mal den neuesten Treiber für Deinen Drucker herunter, vielleicht hilft das etwas. Und noch eins: lösche mal alle Systemerweiterungen von IE und starte dann IE, dann werden die fehlenden Erweiterungen neu installiert.
    Löschen der Preferences von IE kann vielleicht auch helfen, aber Du musst dann alles neu eingeben (die "Favorits.html" lösche mal nicht, sonst sind die Favoriten weg).
    Ach ja: die MS-Erweiterungen mit OLE im Namen sind störanfällig.

    Blaubeere
     
  19. macmacmac

    macmacmac New Member

    >aber es gibt ja auch Leute, bei denen der IE 5 völlig stabil läuft.

    Also bei mir läuft er stabil. Ich surfe eigentlich recht viel und IE macht selten Mucken. Meist hab ich dann auch das Gefühl, daß es am fehlerhaften Quelltext der Website liegt, wenn IE sich doch mal aufhängt .
     
  20. wuta1

    wuta1 New Member

    Tja , asche auf mein haupt . Nutze auch fast NUR den IE 5 , weil der überall akzeptiert wird . Bin häufig in US Foren oder Web-Seiten und da kommt man mit iCab nicht weiter . Gleiches gilt für FLASH und SHOCKWAVE . Alles nur für Netscape und IE zu kriegen . Das Handling und der Look vom IE 5 sagen mir mehr zu . Ausserdem habe ich den SHERLOCK 2 integriert . ausser gelegentlichen Neustarts habe ich eigentlich keine Probleme mit dem IE 5 .Ist auch unpraktisch oft die Browser zu wechseln , wegen VERLAUF . HISTORY z.B ist bei NETSCAPE katastrophal . Bei jedem Neustart muß man wieder alles von vorne zusammensuchen Ist doch blöde . Bedient von NETSCAPE war ich nach dem ich mal NETSCAPE 6 DEMO ausprobiert habe . ALSO das ist ja wohl sowas von TOTAL BESCHEUERT. Sorry : Wer sich sowas ausdenkt . ( Vor allem nachdem die gerade von 4.5 auf 4.7 einen guten Satz nach vorn gemacht haben . ) Plus iTools . Mit iCab kannst Du keine iDisk Publishen und so weiter . Ich fahre schon MAC . Also muß ich mich nicht noch mehr einschränken zwecks INkompatibilität. Auch wenn ich theoretisch die iCAB Entwickler gern unterstützen würde . Aber alles hat seine Grenzen . OS 9.1 würde ich aber dringend JEDEM MAC USER empfehlen. Mit ISDN hatte ich das update in ner guten dreiviertelstunde geladen und die vielen BUGS in OS 9.04 , daß wirklich MIST war ;sind endlich vergessen . Da war OS 9 ja Gold gegen.
    Mußte mal gesagt werden
    N-JOY
    KLAUS
     

Diese Seite empfehlen