Riesige Dokumente in QuarkXpress 7.2??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Xtreme, 19. Dezember 2008.

  1. Xtreme

    Xtreme New Member

    hallo,

    machen wir irgendwas falsch oder woher kommt das phänomen, dass ein qxp-dokument von einem tag auf den anderen aus unerfindlichen gründen "anschwillt" (z. b. von 40 mb auf fast 300 mb)?

    erstens verlangsamt das die arbeit, zweitens kostet es speicherplatz ohne ende.

    muss man irgendwelche einstellungen ändern?

    gruß und frohe weihnachten
    Xtreme
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Du schlägst uns tot mit Informationen! Das muss erst mal verarbeitet sein!
    - Dokument: wie viele Seiten?
    - Bilder: wie viele? Farbraum? Sind das Screenshots? Auflösung? Größe?
    - Wenn Bilder – wie platziert? Über die Zwischenablage, per Import?
    - Hast du das Dokument einmal nicht mit "Sichern" sondern mit "Sichern unter" gespeichert?
    Fragen über Fragen?
     
  3. Xtreme

    Xtreme New Member

    Ok, ok, ok,... ich gebs zu...

    ich dusseliger nur-anwender du druchblicker!

    also: konkretes beispiel:
    dokument A4 mit 20 seiten, 84 bilder (1,02 GB) in 300 dpi im modus cmyk, platzierung per import, gesichert mit sichern unter, dkomentgröße 405 MB

    reicht das?

    gruß
    Xtreme
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Offenbar ist das Dokument nicht "aus unerfindlichen Gründen" angeschwollen. Jedes Bild braucht eine Vorschau, die mit dem Dokument gespeichert wird. Aber dies Größe scheint doch zu viel.
    Probiere mal folgendes:
    Erstelle ein neues Dokument identischer Größe und öffne auch das "Problemdokument". Lasse dir beide Dokumente in der "Minaturen"-Ansicht zeigen (Achtung: Ich meine nicht die Seiten-Icons in der Seitenpalette, sondern den Ansichtsmodus "Miniaturen"). Wähle nun im "Problemdokument" alle Seitenminiaturen aus und ziehe diese in das neu angelegte Dokument. Speichere das neue Dokument und schau, wie "schwer" es ist.
     
  5. Xtreme

    Xtreme New Member

    hi heibu,

    vielen dank für deine hilfestellung!!

    bitte sei mir nicht böse, wenn ich für diesen test im moment einfach die zeit nicht habe.
    vorweihnachts-arbeitsstress im hinblick auf frühjahrsmessen...

    sobald ich dazu komme wird gestestet und ich berichte!

    herzliche grüße, frohe festtage und guten start ins neue jahr!

    Xtreme
     

Diese Seite empfehlen