Riesiger Netscape-Users-Ordner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von glasauer, 14. Januar 2002.

  1. glasauer

    glasauer New Member

    Da ich meine Mails mit Eudora bearbeite, stelle ich diese Frage für eine Kollegin, die dies mit Netscape macht - sich aber nicht dafür interessiert was in ihrem Systemordner passiert, aber klagte, dass ihr Rechner immer langsamer wird.
    Irritiert habe ich nämlich festgestellt, dass ihr Netscape User Ordner im Preferences-Ordner fast 200 MB umfaßt, allein Inbox hat über 100 MB. Nachdem sie auf mein Anraten diverse alte Mails gelöscht hat, hat sich jedoch kaum etwas an der ursprünglichen Speicherbelegung geändert.
    In den Voreinstellungen habe ich keine Optimierungsoption oder dergleichen gefunden.
    Wie bekomme ich die Mailordner auf ein vernünftiges Maß "geschrumpft"?
    Ich stelle diese Frage in dieser Liste, da ich leider nirgendwo eine spezielle Netscape-Mailingliste oder ein Netscape-User-Forum gefunden habe.

    Danke schon mal für einen Tip.
    Herbert
     
  2. mackevin

    mackevin Active Member

    Es ist ja nicht nur die Inbox, die sich füllt sondern auch der Sent Ordner, sowie der Trash Ordner. Wenn der Trash Ordner nicht regelmäßig geleert wird, wird die Datenmenge auch nicht geringer.

    Wenn Deine Freundin in den eMails, die sie behalten hat ,gigantisch große Anhänge aufhebt, braucht sie sich auch nicht zu wundern, daß das Löschen keine Besserung gebracht hat.

    Du kannst ja mal im Pref-Ordner im Unterordner Mail nachschauen, welcher Ordner den meisten Speicherbedarf hat. Ich wette mal, es ist der Trash-Ordner.

    Gruß
    mackevin
     
  3. friedrich

    friedrich New Member

    Netscape behält manchmal die Platzbelegung von vor dem Löschen der Mails bei, ein Bug.
    Also: Alle Ordner anklicken und unter »Datei/File« dann anwählen: »Diesen Ordner komprimieren/Compact this Folder«.
    Und fertig...

    Ole
     
  4. mackevin

    mackevin Active Member

    Meistens reicht es schon, wenn man unter "File"/"Ablage" die Option "Empty Trash Folder"/ "Papierkorb Ordner leeren" anklickt.

    Gruß
    mackevin
     
  5. friedrich

    friedrich New Member

    tja, DAS sollte sicher der erste Schritt sein...
     
  6. glasauer

    glasauer New Member

    Danke für diesen genialen Tip: Der Inbox-Ordner hat sich z.B. von über 110 MB auf 664 K reduziert!
    Wie soll die/der unbedarfte NetscapeNutzerIn jemals darauf kommen?

    Einen schönen Tag noch
    Herbert
     
  7. glasauer

    glasauer New Member

    Nein, es war nicht der Trashordner, der den meisten Platz belegte. Diesen zu leeren hatte ich meiner Kollegin bereits empfohlen.
    Es waren all die anderen Ordner, die riesige Speichermengen belegten.
    Ole lag mit seinem Tip völlig richtig - "Diesen Ordner komprimieren" hat's gebracht.

    Danke und ciao
    Herbert
     
  8. friedrich

    friedrich New Member

    Netscape macht diese Komprimierung in (un)regelmäßigen Abständen selbst, in einer Woche oder so hätte sich das Problem wohl »von selbst« erledigt.
    Aber es ist m. E. ein Bug; vielleicht haben die das in 4.79 oder 6.1 gelöst, keine Ahnung.
     
  9. mackevin

    mackevin Active Member

    "Wie soll die/der unbedarfte NetscapeNutzerIn jemals darauf kommen?"

    Durch die Bedienungsanleitung:

    "Löschen von Nachrichten

    Wie Sie Nachrichten löschen, hängt von Ihrem
    Mail-Server-Typ ab: IMAP oder POP3.
    Gelöschte POP3-Nachrichten gelangen
    automatisch in den Papierkorb-Ordner.
    IMAP-Benutzer können verschiedene
    Optionen für das Löschen von Nachrichten
    festlegen.

    So löschen Sie IMAP-Nachrichten aus Ihrem
    Posteingang oder anderen Ordnern
    (Standard):

    Wählen Sie in der Nachrichtenliste die
    Nachrichten aus, und klicken Sie auf
    Löschen.

    Messenger markiert jede für den
    Löschvorgang ausgewählte Nachricht.

    Um Nachrichten dauerhaft zu löschen,
    öffnen Sie das Menü Datei, und wählen
    Sie Ordner komprimieren"

    Gruß
    mackevin
     
  10. ermac

    ermac Member

    Hallo - zur Ehrenrettung von HP - mein cp 1700 läuft einwandfrei -
    vielleicht hast Du unter "Datei" > Seite einrichten nicht das richtige Papierformat eingestellt - z.B. A3 statt A4 - dann geht nix !
     
  11. friedrich

    friedrich New Member

    schön, aber wer liest die Bedienungsanleitung...

    man muß also in Netscape:
    1) Nachricht löschen resp. in den Trash legen
    2) Trash leeren
    3) Trash komprimieren

    Schritt 3 ist eine Netscape-Eigenheit, ich gebe zu: kein Bug. Aber es gibt meines Wissens kein Programm, das so verfährt. Gut dabei allerdings: Gelöschte Nachrichten können wiederhergestellt werden.

    Ole
     
  12. sbg1

    sbg1 Member

    Darf ich mal fragen, wie Du gelöschte Nachrichten wiederherstelltst ? Mir hat es aus unerfindlichen Gründen in Netscape 6.1 einen ganzen Monat gelöscht.
     
  13. friedrich

    friedrich New Member

    Ich habe noch nichts wiederhergestellt, aber in der Netscape-Hilfe unter Löschen von Emails stehts:
    Doppelklick auf den Trash und gelöschte Dateien auswählen zur Wiederherstellung...

    Ich kannte dieses Feature bis eben auch noch nicht, wie gesagt, aber dank Mackevin hab ich mal in die Hilfe geschaut...

    Ole
     
  14. mackevin

    mackevin Active Member

    Prima!

    Gruß
    mackevin
     

Diese Seite empfehlen