rippen & shrinken gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Max.Renn, 11. September 2004.

  1. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Moin,

    Ich habe letztens einen Urlaubsfilm auf einer Code 1-Double-Layer-DVD mit Kopierschutz aufgenommen und möchte den jetzt ganz komfortabel auf eine 4 GB-DVD ohne Kopierschutz und Ländercode überspielen. *hust*

    Gibt es eigentlich für den Mac eine Lösung in EINEM Programm (die also die Funktionen 0seX & DVD2One vereint)?

    maX
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    ich bin nicht sicher, aber ich glaube "Fast DVD Copy" kann und macht das.
    Geht allerdings zeitlich nicht schneller, da die schritte auch nur hintereinander abgearbeitet werden. es werden zudem für ne 7 GB DVD ca 18 GB freier festplattenspeicher benötigt, weil alles andere durch den all-on-one durchgang irgendwo temporär hingeschrieben werden muss.
    Die Kombination DVDBackup+DVD2OneX finde ich da eleganter und bei allem trotzdem schneller. Außerdem kostet Fast DVD Copy auch und ob man 2 Programme kaufen muss für eine Lösung, für die man schon ein anderes gekauft hat ?
     
  3. AGB

    AGB New Member

    Ich hab mal eine Frage zum nächsten Schritt - nach rippen und shrinken - : Wie brenn ich dann am besten wieder eine DVD davon?
     
  4. holzmichel

    holzmichel New Member

    muß es denn unbedingt im DVD-Format sein? wenn nicht dann mach dir doch einfach einen hochauflösenden Avi-Film mit "HandBrake"

    http://handbrake.m0k.org/
     
  5. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Urlaubsfilme schaue ich nun mal am liebsten auf DVD.

    maX
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    nach dem rippen und shrinken hast du immer noch einen VIDEO_TS Ordner, nur das der jetzt kleiner ist als vorher.
    Und den VIDEO_TS Ordner brennst du zusammen mit einem leeren AUDIO_TS Ordner ganz normal als UDF Disk - (In Toast als DVD Video - seit einem der letzten Toast 6 Updates gibts auch unter Video-DVD die Option "Video DVD von VIDEO_TS Ordner brennen)
     
  7. AGB

    AGB New Member

    Danke für den Hinweis.
    :)
     
  8. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    die al-in-one lösung heißt am mac fast dvd copy. damit geht rippen, shrinken und brennen. kostenpunkt $100.

    alternativ gibt's:

    ripper: osex, dvdbackup 1.3, mac the ripper 2
    shrinker: dvd2oneX (50,- €)
    brenner: toast titanium 6 ($80 - angebot)
     
  9. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Ich glaube, das investiere ich mal ... so oft, wie ich in den Urlaub fahre. :D
     
  10. artes

    artes Gast

    Aha :party:
     
  11. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Ich hab mir mal die Tryout vom "Fast DVD Copy" gezogen und probiere sie gerade aus ("Spanienurlaub 1978 in Calpe")

    Also von "Fast" kann keine Rede sein. Zwar rippt das Programm die DVD in 18 Minuten, aber das Shrinken (von 4,8 auf 4,4 GB) dauert über 1 Stunde!

    Liegt wohl an meinem iMac/800 :-/
     
  12. BenDERmac

    BenDERmac New Member

    @ Max.Renn

    die von mir empfohlenen programme sind die bessere wahl. solltest du toast breits haben, ab version 5 titanium, mußt du nicht auf 6 upgraden. sparst somit 80 dollar. solltest du noch kein toast haben ist ehrlich gesagt eine absolute empfehlung wert, sofern du oft daten auf cd/dvd brennen mußt. natürlich kannst du auch auf apple's disc utility zurückgreifen und damit dvds brennen. dvd2one 1.4.x erstellt auf wunsch gleich ein passendes image. dvd2one mag mit 50 euro nicht billig klingen, ist es aber und am mac defenitv die nr. 1 der shrinker apps :)
     

Diese Seite empfehlen