rm zu avi?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Wegmann01, 11. September 2004.

  1. Wegmann01

    Wegmann01 New Member

    Hallo,
    weiss jemand ein gutes und schnelles Proggi, mit dem man Real Media Dateien ins avi Format konvertieren kann und möglichst auch noch freeware ist?

    Grüsse aus der Schweiz:cool:
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Auf m Mac geht das AFAIK nicht. Gib mal in Google rm to avi ein :)

    Gruß
    Kalle
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

  4. Wegmann01

    Wegmann01 New Member

    ffmpeg hab ich sowieso, ich werde aber jetzt mal ein Blick in die Doc werfen:D Danke:cool:
     
  5. Wegmann01

    Wegmann01 New Member

    Ich habe es jetzt mit allen Codecs in ffmpegx probiert und bei keinem ist es gegangen. Es kam immer nur die Meldung "Failed"
    Was kann ich tun?

    Wegmann01
     
  6. wm54

    wm54 New Member

    bei mir ging's auch nicht. aber da steht's:

    What's new in 0.0.9L:
    mencoder now includes Linux reallib libraries allowing to open all realvideo formats for encoding to mencoder mpeg-4, XviD, mpeg-1/mpeg-2 (with 'Decode with mplayer' enabled).
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Dann hab' ich doch richtig gelesen.

    Da ich das noch nie benutzt hab', kamen mir schon Zweifel.

    Ob es funzt?

    Erwarte eure Berichte.

    :D
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hab's jetzt mal am laufen... bin ja mal gespannt :)

    Gruß
    Kalle
     
  9. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Grundsätzlich... es funktioniert, klasse :)
    Jetzt muss man die Sache nur noch optimieren ;)

    Gruß
    Kalle
     
  10. Wegmann01

    Wegmann01 New Member

    Also bei mit funktionierts nicht.
    Ich habe jetzt die Version 0.0.9p heruntergeladen, die man bekommt, wenn man auf den Download Link klickt, der eigentlich Version 0.0.9L beinhalten soll. Es geht aber nicht.
    Das kann aber auch daran liegen, dass ich bei dem Fenster, dass gleich beim Start des Programms kommt, die verschiedenen Tools nicht installiert habe. Weiss jeman was man da machen muss, oder wie das geht:confused:

    Wegmann01
     
  11. wm54

    wm54 New Member

    ohne die tools geht's logischerweise nicht. ffmpegX ist ja nur das grafische front-end für die tools. also, erstmal die dateien runterladen und in ffMPEGX angeben, wo du sie gespeichert hast.

    @ks23
    mit welchem encoder/preset funktionierst bei dir ?
     
  12. Wegmann01

    Wegmann01 New Member

    Ich habe die Dateien jetzt heruntergeladen und lokalisiert. Funzt 1a:D

    Danke:party:
     
  13. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Mit mencoder geht's.

    Divx mencoder: 160MB

    Ausgangsmaterial: 121MB .rm

    Gruß
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen