Rohling-grössen werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mactalus, 28. März 2002.

  1. Mactalus

    Mactalus New Member

    Wenn ich einen Rohling einlege, teilt osX dem immer nur die obligatorische 08/15 grösse von 650 MB zu, obwohl da EINDEUTIG ein 800 MB-Teil drinsteckt. was tun? nervt doch etwas, vor allem, wenn man immer geziehlt nach den grösstmöglichen rohlingen ausschau hält:)
     
  2. Mactalus

    Mactalus New Member

    gibt es da echt keine lösung?
     
  3. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    Hab hier im Forum mal gelesen, dass der Mac keine 800 MB-Rohlinge lesen kann, bei 700 MB soll schluß sein.

    Kann mich aber auch irren...
     
  4. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @Batcomputer
    das ist so nicht ganz richtig,der mac kann das schon nur die brennsoftware nicht.
    es wird wohl drann gearbeitet hab neulich was in der richtung gelsen.
    es wird aber noch ne weile dauern biss was fertig ist.

    MacPENTA
     
  5. Batcomputer

    Batcomputer New Member

    @MacPENTA

    Jeps, genauso wars...
     

Diese Seite empfehlen