Rollen mit der Mighty Mouse geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Murzel, 23. Dezember 2005.

  1. Murzel

    Murzel New Member

    Hallo,

    zunächst versagt das "rollen" in eine Richtung, (oben - unten), jetzt in beide Richtungen. Eigentlich schade bei einem so teueren Stück.

    Habe eigentlich keine Lust die Mouse umzutauschen - wisst ihr ob dieser Fehler evtl. durch verschmutzung kommen kann?

    Murzel
     
  2. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Ja.

    Antwort:

    www.macsofa.net

    Da mal suchen unter Mighty Mouse. Einer schrieb was dazu...
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    schmeiß weg den Quatsch und kauf dir was Anständiges für weniger Geld.
    Z. B. von Logitech
     
  4. troll

    troll New Member

    Hallo

    Mein Tipp die Rolle mit einem feuchten fusselfreien Tuch abwischen,
    und Händewaschen bevor man am Mac arbeitet ;-)
     
  5. Murzel

    Murzel New Member

    Ich habe mich, wenn ich ehrlich bin, auch ein wenig geärgert. Ich weiß nicht mehr genau wieviel, aber ich glaube es waren 55,- EUR für eine Mouse, und irgendwie ist es viel Geld für ....

    Naja, wollen uns mal nicht zu sehr aufregen,

    Frohe Weihnachten und Danke für den Link,

    Murzel
     
  6. Macfan

    Macfan New Member

    Meine MM muckt auch so dann und wann, ich nehme dagegen eine Büroklammer aus Plastik und prockel damit vorsichtig um den Scroll-Pin herum. Anschließend ist das Mäuschen wieder wie neu. :eek:)
     
  7. ifroed

    ifroed New Member

    Wenn ich was von der Mighty Mouse - auf die ich voll steh! - gelernt habe, dann das:

    IMMER MIT SAUBEREN HÄNDEN ARBEITEN!!!!!!!!!

    Meine streikte auch mal, scheinbar aufgrund von Dreck, dann am besten die Maus umdrehen und mehrmals auf den Scroll-Ball drücken, dabei fällt gern mal ein bisschen Dreck raus, und dann mit WENIG Putzmittel und flussenfreiem Tuch den Scrollball säubern.

    Frohe Weihnachten,
    ifroed
     
  8. tiberius

    tiberius Member

    Danke für den letzten Tipp, gerade klappt es wieder.
     
  9. TimP

    TimP New Member

    vielleicht für einige interessant:
    für den fall, dass der trick mit dem feuchten tuch nicht mehr funktionieren sollte, so wie bei mir heute, kann man die mighty mouse auch relativ einfach auseinander nehmen. das einzige problem, das dabei auftaucht ist, dass der graue ring festgeklebt ist.

    also ich bin einfach mit meinem daumennagel an der unterseite der seitlichen tasten rein und dann einmal ganz rum bis alle klebestellen gelöst sind.
    das ging eigentlich relativ einfach und problemlos.
    der rest ist eigentlich ein kinderspiel: dreht man die maus, sieht man jetzt im vorderen bereich 2 widerhaken, welche sich jedoch leicht lösen lassen; dann kann man die maus schon aufklappen. hinten gibts dann nochmal 2 befestigungen. dann vorsichtig die beiden stecker rausziehen, damit man in ruhe die 3 schrauben lösen kann, welche den scrollball halten.

    das kästchen mit dem scrollball muss man dann auch noch vorsichtig öffnen und dann müsste man eigentlich auch schon jede menge dreck sehen... :rolleyes:
    (nach dem ich den dreck gesehen hatte konnte ich es meiner mm nicht mehr übeln nehmen, dass sie nicht mehr scrollen wollte... :p )

    das zusammen bauen ist dann etwas fummelig, weil die teile einfach so klein sind, aber man kriegt das schon hin: am besten die 4 achsen und den ball in die weiße halterung stecken, auf den tisch legen und dann das schwarze draufsetzen.

    den ball wieder festschrauben, die stecker wieder rein (es gibt eigentlich nur eine sinnvolle möglichkeit für die stecker) ja und dann die beiden teile wieder zusammenstecken.

    bleibt noch der ring...
    ich denke schon, dass man ihn wieder irgendwie befestigen sollte, da sonst das kabel nur noch lose in der luft hängt... und das ist nicht gut für so ein kabel... ;)

    ich hab einfach vorne zwei und hinten einen tesa-streifen draufgeklebt... irgendwann wird mit sicherheit die nächste reinigung anstehen. man könnte den ring allerdings auch mit einigen tropfen klebe befestigen.

    das ganze hat nur etwa 20-30 min gedauert und das scrollen funktioniert wieder perfekt!
    wenn man direkt weiß, was man macht gehts sicher noch viel schneller!

    wer noch fragen hat... nur zu!
     
  10. wm54

    wm54 New Member

    hej! danke. funktioniert super ...
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich liebe Mäuse für viel geld, die man ständig reinigen und auseinanderbauen muß um die Funktion aufrecht zu erhalten. Ich sags mal ganz deutlich:
    Apples Mäuse sind ein Scheiß!
     
  12. wm54

    wm54 New Member

    wenn der scrollbar zu säubern wäre, wäre die mighty mouse ihr geld wert und absolut genial. aber so kann man sie nicht wirklich empfehlen ... hab sie gottseidank nur gebraucht gekauft.
     

Diese Seite empfehlen