Ron Sommer ist ein armes schwein....

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von petervogel, 16. September 2002.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    ...denn er bekommt nur 13 millionen euro, also etwa 25 millionen mark, von der telekom bezahlt, damit sein noch bestehender vertrag erfüllt wird.

    http://www.macwelt.de/_news/newsflash/16.09.2002.html

    jetzt frage ich mich, was der liebe ron eigentlich als gegenleistung geboten hat, damit ihm diese vertragserfüllung seitens der telekom zusteht?
    in der schule hätte das früher geheissen: ron sommer, diese leistung ist eine 5-6, setzen!

    wann wird die wirtschaft es endlich kapieren, dass auch "spitzenmanager" an ihrer leistung gemessen werden sollten und dementsprechend auch bezahlt werden sollten? wer die karre in den dreck wirtschaftet, der kriegt halt nichts, fertig aus und basta!

    so, dass musste jetzt mal raus.
    peter
     
  2. Harlequin

    Harlequin Gast

    Je nach Fernsehsender / Redaktion sind es mal 5 - 8 - 10 - 11 - 13 - 65 Millionen.
    Auf alle Faelle zuviel.

    Harlequin

    .
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ja so sind sie halt unsere Hennemänners, Sommers, Flicks, Bressers undsoweiter. Immer am Jammern und am Abzocken. Und dann verlangen die Pfeffersäcke, daß der kleine Arbeitnehmer mehr Risikobereitschaft eingeht. Wo ist eigentlich das Risiko dieser Absahner?
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    warum? der hat doch seine arbeit getan.
    telekom steht doch gut da gegen andere telemultis. warum hat den der bund seinen vertrag verlängert?? selber schuld. soviel ist das auch wieder nicht. k. esser hat 30 milo. euro erhalten, breuers kumpel 100 dollar.... was solls. da hilfen nur pistolen und granaten *g*

    WO IST DIE RAF ?????
     
  5. Harlequin

    Harlequin Gast

    Deswegen heisst es ja "Kapitalismus", muss sich halt jeder mal fragen, was er denn gewaehlt hat und waehlen wird.

    Harlequin

    .
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    gibts ne Alternative?
     
  7. Harlequin

    Harlequin Gast

    Wo ist da der Unterschied ?

    .
     
  8. Harlequin

    Harlequin Gast

    Bis es wieder eine noch bessere Alternative gibt, PDS waehlen.
    Wir arbeiten daran . . .

    .
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    >>Wo ist eigentlich das Risiko dieser Absahner? >>
    das risiko liegt darin, dass deren stock optionen am ende nur ein zehntel wert sind, von dem was sie mal waren oder hätten sein können. also in rons fall sind dann die 1 millionen telekom aktien optionen nur noch lächerliche 10 mio euro wert anstatt 100 mio euro.
    peter
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Der eine baut Gefängnisse, der andere sitzt drin.
     
  11. Harlequin

    Harlequin Gast

    Und in den USA sind ja schon einige Gefaengnisse privatisiert worden - ein weiterer Meilenstein der kapitalistischen Perversion.
    Erst funktioniert der Kapitalismus nicht, produziert Arbeitslosigkeit, Elend und Ueberlebenskriminalitaet, an den Opfern wird dann aber auch noch verdient.
    Der HighTech Staat / Imperium der Zukunft heisst dann nur noch
    "The Company".

    Harlequin

    .
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    *kicher*

    mit 2 % wähleranteil kann man sicher vieles erreichen...

    ra.ma.
     
  13. RaMa

    RaMa New Member

    was heißt da kriminell?

    es steht dir persönlich frei, dich nach oben zu strebern... dann bekommst du auch deine 13 mille im jahr...

    bist du dann auch kriminell??

    ra.ma.
     
  14. Risk

    Risk New Member

    Irgendwo auf dem Friedhof.Amen.
     
  15. Harlequin

    Harlequin Gast

    Es heisst HarleQUin, nix da Stuttgarter Kaeseblatt !

    Wie sagte schon Brecht:

    "Was ist schon Bankraub fuer ein Verbrechen im Vergleich zur Gruendung einer Bank!"

    Nimm die Deutsche Bank ruhig aus, moralisch ist das kein Verbrechen, sondern eine Verteidigungsmassnahme.
    Hab´ ich mich mit diesem Aufruf jetzt schon strafbar gemacht?, moment, ich glaub´ da klopfen ein paar Ledermaentel an der Tuer . . .

    Harlequin

    .
     
  16. Harlequin

    Harlequin Gast

  17. charly68

    charly68 Gast

    gute wahl :)) grabt mir den honi wieder aus !
     
  18. eman

    eman New Member

    >jetzt frage ich mich, was der liebe ron eigentlich als gegenleistung geboten hat,

    Entweder hat er einige Leute zu Millionären gemacht oder das Geld der Kleinanleger ist verdunstet....
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    also wenn statt ron sommer ein gewissen "harlequin" am chefposten bei der telekom sitzt, würdest du den auch als kriminell betrachten??
     
  20. charly68

    charly68 Gast

    @Entweder hat er einige Leute zu Millionären gemacht oder das Geld der Kleinanleger ist verdunstet....

    warum? als kleinanleger hättest du die aktie auch bei über 100 euro verkaufen können und dir ordentlich was in die tasche stecken können :)

    ist halt wie lotto gelle.
     

Diese Seite empfehlen