"root"-Anmeldung.....wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von spektra, 18. Oktober 2004.

  1. spektra

    spektra New Member

    Nachdem diese Frage in meinem letzten Thread unbeantwortet blieb, frage ich jetzt mal speziell danach.
    Irgendwie kriege ich das mit dem "root"-Anmelden nicht hin, obwohl ich schon einiges ausprobiert habe.

    o.k. habe auf der Hilfe-Seite von Apple nachgeschaut. Da steht:

    Gehen Sie wie folgt vor, um den root-Account zu aktivieren:
    1. Öffnen Sie den "NetInfo Manager". Sie finden dieses Programm unter "Programme" > "Dienstprogramme".
    2. Wählen Sie "Sicherheit" > "root-Benutzer aktivieren". Geben Sie dann ein Kennwort für den root-Account ein. Eventuell benötigen Sie ein Administratorkennwort, damit Sie solche Änderungen durchführen können.
    3. Wählen Sie "Apple" > "Abmelden".
    4. Wählen Sie "Andere" im Anmeldefenster aus und geben Sie "root" in das Feld "Name" ein. Anschließend geben Sie das root-Kennwort in das Feld "Kennwort" ein.


    Ich bekomme aber nach dem Abmelden kein "Andere" im Anmeldefenster, das ich auswählen könnte. Nach dem Abmelden taucht nur mein Benutzerfeld auf "Administrator".

    Was übersehe ich da?????????
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    schalte mal in den Systemeinstellungen bei Anmeldung um, so dass du den Benutzernamen eingeben musst
     
  3. naklar

    naklar New Member

    bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube, dass du nach der eingabe des root-passwortes den root-benutzer im netinfo manager nocheinmal aktivieren musst...
     
  4. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    naklar! :D

    Ich musste es auch zweimal probieren. Dreisterweise brauchte ich den Rootuser um (Achtung) das Update für Black&White zu installieren !?! Echt wahr. Wenn das mal nicht schlampig programmiert ist.
     
  5. polysom

    polysom Gast

    Bei mir hat es so funktioniert wie es Macci gesagt hat (habs gerade ausprobiert).
    Dann als Name einfach "root" eingeben.
    Wozu braucht man das eigentlich?
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Eigentlich braucht man das nicht. Aber schlecht programmierte Software läßt sich mmanchmal eben mit normalen Admin-Rechten nicht instllieren. Das ist aber ausgesprochen selten.
    Ansonsten hat man dann das einzigartige Recht, sein System ohne jede Nachfrage kommentarlos ins Nirvana zu schicken, also Vorsicht!!!
    :klimper:
     
  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Du übersiehst gar nichts! Das ist wieder so ein oller Bug des Systems. Manchmal ist das Feld "Andere" da, manchmal verschwindet es und taucht auch nicht wieder auf.

    In den Systemeinstellungen kannst du aber einstellen, ob du dich mit Symbol oder mit Namenseingabe anmelden möchtest. Wähle hier Namenseingabe, denn dann hast du die Möglichkeit, als Name einfach root und dann dein Passwort einzugeben.
     
  8. WoSoft

    WoSoft Debugger

    mein Tipp dazu:
    da man den root meistens im Terminal nutzt, gebe ich da einfach ein
    sudo su
    und dann natürlich das Passwort
    und schon habe ich eine root-Session.
     
  9. frankwatch

    frankwatch Gast

    @ spektra

    unter dem punkt 2.2 liest du, wie "root" mit deinem admin-account übers terminal aktiviert wird, geht viel schneller als über netinfo manager.

    http://bickenbeach.de/osxterminal.htm
     
  10. spektra

    spektra New Member

    Danke, so hat es nun mit der Nameneingabe geklappt. Jetzt kann ich endlich den Darstellungsoptionen-Fehler, den Apple schon seit ewigkeiten im System lässt, korrigieren.

    Das Andere-Fenster tauchte bei mir wirklich nie auf und das ganze mit dem Terminal werde ich ein anderes Mal testen.

    Danke für eure Unterstützung!!!!
     

Diese Seite empfehlen