Root-Problem im Terminal

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac-bitch, 27. Februar 2005.

  1. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Hallo,
    bemerke grad ein merkwuerdiges Verhalten im Terminal:
    Wenn ich Root-Status, z.b. mit sudo oder su root verlange und ich mein Passwort anschliessend eingabe kommt nur"su=sorry".
    Wenn ich dagegen im NetinfoProgramm den Root User aktivier'
    stimmt das Passwort...???
    Was ist da schiefgelaufen?
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Bin mir nicht sicher, ob ich deine Frage verstanden habe.

    Du kannst dich im Terminal nur als root einloggen bzw. mit su root werden, wenn im Netinfo Manager der root-Account auch freigeschaltet ist.

    Gruss GU
     
  3. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    oops, stimmt habs grad probiert:)
    jetzt klappet auch! Ist der Root user dann die ganze Zeit aktiv oder nur wenn man es im terminal per sudo anfordert?
    danke!
     

Diese Seite empfehlen