"root" unter macosx

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mproth, 18. Januar 2002.

  1. mproth

    mproth New Member

    hi mac´ianer,

    ich habe irgend ein problem mit den root rechten unter macos x. ich melde mich ganz normal mit meinem namen an. (in der systemsteuerung steht auch hinter meinem namen das wort "admin") jetzt will ich 2 ordner löschen, das system sagt mir dann aber das dieser ordner "root" gehört und ich es nicht löschen kann..

    mein problem ist jetzt aber das ich mich die ganze zeit nur unter diesem namen anmelde und mir auch keine anderen rechte geben kann, hab ja alle, werde halt nur immer nach einem pw gefragt wenn ich was neues installieren will, das nimmt er dann auch an.

    ich hoffe ihr habt es verstanden und könnt mir weiterhelfen :)

    schöne grüße

    mproth
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Was sind das für Ordner die Du löschen willst?
    wenn da "root" die Finger drauf hält,sind das bestimmt besondere Ordner.
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    /Library/ hähä
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Ok, ich versuch's so einfach wie möglich zu erklären.

    Im großen und ganzen hat man 3 verschiedene Usertypen: 1. User ohne adminrechte, 2. user mit Adminrechten und root.

    Der admin ist mit Sonderrechten ausgestattet, er kann z.B User verwalten, Programme installieren, usw.

    Aber alles was OS-Interna betrifft, ist root (oder auch superuser) Sache, der root ist besitzer/ausführer, der Systemordner, Treiber und vielen anderen kleinen Dingen.

    Zu Anfang ist bei OS X, der root nicht als einlogbarer Benutzer freigeschalten, dies geht über das Progi "Netinfo Manager" im Ordner Utilities. Zuerst muß man sich als admin identifizieren, dann kann man ein root-Passwd vergeben.

    Danach kann man sich als root einloggen und den Ordner löschen.

    VORSICHT! Der root kann wirklich alles löschen, ohne rückfrage. Damit kann man ein X ganz schnell ins Nirvana schießen...

    Hoffe dir geholfen zu haben.

    Gruß Patrick

    P.S.
    Expertenrat, der nur unnötig verkompliziert ist weder nötig, noch erwünscht...
     
  5. mproth

    mproth New Member

    hi,

    danke schonmal für die hilfe!

    hab da aber nen problem:

    den netinfo manager starten ist kein problem, dann klick ich auf das schloss um es zu öffnen und gebe mein admin pw ein, klappt auch alles....wie gebe ich root aber ein pw? ich hab mir mal den user root gesucht und hab da ein pw eingeben und gespeichert...nur beim ab- bzw. anmelden sehe ich dann keinen user root sondern nur meinen alten

    wäre sehr nett wenn mir das mit dem pw nochmal genau erklärt :/

    schöne grüße

    mproth
     
  6. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Hast du die Anmeldung mit den bildchen für jeden User? Wenn ja, mußt du bei den Systemeinstellungen auf text umstellen. Der root wird nicht mit einem Bild bei der Anmeldung repräsentatiert, du kannst aber bei der Texteingabe "root" eintippen und das Password, welches du vergeben hast, dann sollte es klappen...

    Gruß Patrick
     
  7. abc

    abc New Member

    hi,

    Wenn du im anmeldefenster alle users siehst, hats unten nen Eintrag: "Anderen.." Dort root + kennwort eintippen und dann klapps.

    Sonst wieder fragen

    Gruss, abc
     
  8. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    hui, schon wieder was gelernt....

    :)

    Gruß Patrick
     

Diese Seite empfehlen