Root-Verzeichnis des Apache-Servers

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von clemensg, 18. Februar 2003.

  1. clemensg

    clemensg New Member

    Hallo zusammen,

    wie kann man dem Apache ein anderes Root-Verzeichnis als das voreingestellte beibiegen? Ich habe zusammen mit unserem Web-Master das hier probiert, aber OS X nimmt nur Verzeichnisse an, die unter dem Startvolume liegen. Kann man das auch auf andere Volumes verlegen? Also beispielsweise auf ein eigenes Dokumente-Volume ... ging bei uns nicht ... :-(
     
  2. medusa

    medusa New Member

    Hi,

    in der httpd.conf documentRoot entsprechend einstellen. Ausserdem dafür sorgen, dass die im Apache konfigurierte user/group Kombination auch auf die Files in diesem Verzeichnis zugreifen darf.

    medusa
     
  3. clemensg

    clemensg New Member

    Super. Vielen Dank schon Mal. Aber die Sache mit der "httpd.conf documentRoot" haben wir gemacht. Das funktionierte aber erst dann, als das Verzeichnis incl. allem auch auf der Partition lag, auf der auch das OS lag. Als root einfach z.B. "/Dokumente/Website/" (auf einer anderen Partition) einzutragen ging nicht.
     

Diese Seite empfehlen