Root

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Gijon, 2. April 2003.

  1. Gijon

    Gijon New Member

    Ich wollte mit Desinstaller die nicht benötigten Druckertreiber entfernen. Einige funktionierten; aber bei den Lexmark Druckern kam mir immer der Benutzer "Root" in die Quere. Da ich mit OS X noch nicht vertraut bin, wäre ich dankbar, wenn man mich über diesen "Root" aufklären könnte. Wie kann ich unter "Root" einsteigen? OS X ist ja nicht so einfach; ach wär ich doch bei OS 9.x geblieben.

    Danke.

    Freundliche Grüsse

    Albin Tresch
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Tip: Finger weg von Root. Es hat seinen Grund das Apple das per default deaktiviert hat. Nicht benötigte Druckertreiber kann man mit Print Center Repair entfernen. Man kann auch die Ordner im Printer verzeichnis einfach thrashen (Library/printers) Alledings macht das nur Sinn wenn man wirklich den festplattenplatz benötigt. Das System wird dadurch nicht schlanker und nicht schneller, da die Treiber ja nicht geladen werden, sondern lediglich für ein evtl zurückgreifen vorhanden sind.
    Also kannst dus eigentlich auch lassen.
     
  3. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Schreib' im Terminal

    "sudo passwd root"

    Es erscheint:
    "Password:"

    Gib nun Dein aktuelles Admin-Passwort ein.

    Es erscheint:
    "Changing password for root.
    New password:"

    Gib Dein gewünschtes Root-Passwort ein.

    Es erscheint:
    "Retype new password:"

    Schreib das Root-Passwort nochmal.

    Jetzt kannst Du Dich beim Login als Root anmelden.
     
  4. Gijon

    Gijon New Member

    Kawi,

    Danke für die prompte Antwort. Ich werde den Rat befolgen.

    Gruss

    Albin
     
  5. Gijon

    Gijon New Member

    Mikrokokkus,

    Danke für die prompte Antwort.
    Ich komme mir bald vor, wie beim damaligen DOS; aber Apple wird seine Gründe gehabt haben, das OS X auf Unix aufzubauen.

    Gruss

    Albin
     
  6. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    albin,
    Du kannst das root-Passwort auch per GUI ändern. Nur ist das deutlich umständlicher (zu erklären und durchzuführen)!
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    > Ich komme mir bald vor, wie beim damaligen DOS

    Nur keine Angst ;-)
    Ich bin in den letzten 2 Jahren mit OS X noch nie gezwungen gewesen das Terminal zu benutzen - allerdings habe ich es dann und wann dann doch gerne getan, denn einige Dinge erledigen sich da tatsächlich schneller wie mikrokokkus schon angedeutet hat.
    Aber wer nicht will kommt nach wie vor auch per GUI ans Ziel :)
     
  8. Gijon

    Gijon New Member

    Auch ich wollte schon immer mehr vom Mac als man muss, dehalb werde ich früher oder später auch mit dem Terminal in Berührung kommen. Wie ich schon sagte, wird Apple Gründe gehabt haben, das OS X auf dem "steinalten" Unix aufzubauen.
     

Diese Seite empfehlen