rote augen in ps bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SRALPH, 16. September 2003.

  1. SRALPH

    SRALPH New Member

    wie kann ich dies unter ps 7.x für x.2.6 bearbeiten, denn irgendwo hatte ich mal darüber etwas gelesen, aber leider habe ich es mir nicht gemerkt?

    RALPH
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Du hast doch Iphoto drauf....
     
  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    aber da bleibt dieser button inaktiv und jetzt?

    RALPH

    p.s. ach ja und wie ist dein kommentar zu den " neuen " powerbooks?
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ach schade! Dann versuchs mal so in iPhoto:
    In Bearbeiten-Modus wechseln, Auswahl über beide Augen aufziehen und – welch Wunder – der Red EyE-Filter wird aktiv!
     
  5. SRALPH

    SRALPH New Member

    trotz sarkasmus pur danke ich dir :))

    werde ich heute abend mal probieren...

    RALPH
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und wenn du unten rechts den Schieberegler nach rechts bewegst, werden die roten Augen ganz groß und der Filter lässt sich je Auge anwenden. Dann sieht man von der Augenoperation bei Normalgröße nichts mehr.
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich warte auf meins gerade, das 1.33er.

    Ansonsten hab ich nicht viel mitbekommen - da ich zu dieser Zeit heute noch im Bett war (bin erst um 3 ins Bett gekommen und hatte einfach keine Lust vor 12 Uhr hier aufzutauchen)
     
  8. artvandeley

    artvandeley New Member

    ...der iPhoto-Filter ist o.k., läßt sich in der Toleranz aber nicht einstellen. Je nach Kontrast des Fotos schießt er dann doch manchmal etwas über das Auge hinaus...

    Ich hatte zwar mal ne PS-Aktion hier dafür( wo um alles in der Welt is die nur hin???) mit der guten alten Handarbeit wirds aber immer noch am besten:Foto in PS öffnen, mit passender Werkzeugspitze , schwarzer Farbe und der Einstellung Modus"Farbe" die Pupille entfärben.

    Vielleicht für die Pixelficker nochmal mit Nachbelichter/Tiefe drüber.....

    Jaja, schon gut...ist mehr Aufwand... :rolleyes:

    Grüße

    art
     
  9. SRALPH

    SRALPH New Member

    wie kann ich dies unter ps 7.x für x.2.6 bearbeiten, denn irgendwo hatte ich mal darüber etwas gelesen, aber leider habe ich es mir nicht gemerkt?

    RALPH
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Du hast doch Iphoto drauf....
     
  11. SRALPH

    SRALPH New Member

    aber da bleibt dieser button inaktiv und jetzt?

    RALPH

    p.s. ach ja und wie ist dein kommentar zu den " neuen " powerbooks?
     
  12. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ach schade! Dann versuchs mal so in iPhoto:
    In Bearbeiten-Modus wechseln, Auswahl über beide Augen aufziehen und – welch Wunder – der Red EyE-Filter wird aktiv!
     
  13. SRALPH

    SRALPH New Member

    trotz sarkasmus pur danke ich dir :))

    werde ich heute abend mal probieren...

    RALPH
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und wenn du unten rechts den Schieberegler nach rechts bewegst, werden die roten Augen ganz groß und der Filter lässt sich je Auge anwenden. Dann sieht man von der Augenoperation bei Normalgröße nichts mehr.
     
  15. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich warte auf meins gerade, das 1.33er.

    Ansonsten hab ich nicht viel mitbekommen - da ich zu dieser Zeit heute noch im Bett war (bin erst um 3 ins Bett gekommen und hatte einfach keine Lust vor 12 Uhr hier aufzutauchen)
     
  16. artvandeley

    artvandeley New Member

    ...der iPhoto-Filter ist o.k., läßt sich in der Toleranz aber nicht einstellen. Je nach Kontrast des Fotos schießt er dann doch manchmal etwas über das Auge hinaus...

    Ich hatte zwar mal ne PS-Aktion hier dafür( wo um alles in der Welt is die nur hin???) mit der guten alten Handarbeit wirds aber immer noch am besten:Foto in PS öffnen, mit passender Werkzeugspitze , schwarzer Farbe und der Einstellung Modus"Farbe" die Pupille entfärben.

    Vielleicht für die Pixelficker nochmal mit Nachbelichter/Tiefe drüber.....

    Jaja, schon gut...ist mehr Aufwand... :rolleyes:

    Grüße

    art
     

Diese Seite empfehlen