Router Draytek Vigor Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von alberti11, 12. August 2002.

  1. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi,
    ging 1 1/2 Jahre gut mit meinem DSL und Vigor Paket.
    Jetzt plötzlich muckt er und ich komm nach einem reset noch nicht einmal auf die html Einstellebene.
    Scheint eigentlich ein Hardwaredefekt - nur bei so einem rein elektronischen Kästchen scheint mir das reichlich unwahrscheinlich.
    Hat irgendeiner mal ähnliche probleme gehabt??
    Für Hilfe dankbar.
    Ali
     
  2. olivervs

    olivervs New Member

    Die Kabel sind aber ok?

    Wenn Du MacOS 9 benutzt, hat der Mac womöglich nach einem Absturz die Ethernet-Einstellungen vergessen. Dann im Kontrollfeld AppleTalk erneut wählen.

    Dass der Router kaputt ist, glaub ich eher nicht. Leuchten die Lämpchen, wie sie sollen?
     
  3. mausbiber

    mausbiber New Member

    Hallo,

    Ich habe ebenfalls einen V 2000E und DSL .
    Ich hatte das gleiche Problem - Kein Internet und auf den Router kam ich auch nicht mehr.
    Was da genau passiert ist kann ich auch nicht nachvollziehen.
    Jedenfalls hat folgendes geholfen:

    Versuch mal einfach die Firmware neu aufzuspielen - praktischerweise gleich die neueste - ich glaub 2.1a - http://www.draytek.info/
    Für den Flash Vorgang musst Du allerdings in System9 booten.
    Bei mir hat es geklappt.

    Viel Erfolg
     
  4. alberti11

    alberti11 New Member

    Danke für den Tipp, ich war im Urlaub, deshalb erst jetzt meine Reaktion.
    Habe nat. auch schon an das firmware update gedacht - nur wie spiel ich das denn auf den router, wenn ich vom Computer aus gar nicht dran komme??

    Ali
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    Versuch mal die RouterTools und das Firmwareupdate bei
    http://www.draytek.de/menue/download.html
    herunterzuladen.
    Dann in System 9 starten -RouterTools installieren - Firmware aufspielen. So müsste es gehen.
    Über System X klappt das leider nicht.
    Du musst nämlich nicht unbedingt über den Browser auf den Router kommen.

    Vorausgesetzt es liegt tatsächlich an der Firmware.
     
  6. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi,
    das Problem, das ich habe, ist:
    Ich komme gar nicht über die werksseitig eingestellte IP in das Router Menu; also mit 192.168.1.1 geht nichts - auch nicht über die Alternative: my.router
    Also bräuchte ich eine andere Möglichkeit an dieses Kästchen zu kommen.
    Die entsprechenden Lämpchen leuchten alle so wie immer; auch am DSL Modem.
    Vielen Dank für Deine Geduld.
    Ali
     
  7. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hast du den Hardware Reset schon gemacht.?

    Vielleicht ist ja die IP-Adresse vom Router verstellt worden, dann klappts nämlich sowieso nicht mit der 192.168.1.1
     
  8. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi,

    ja, den hardware reset hab ich gemacht.
    Wenn der router die IP verstellt hat; wie kann man denn überhaupt noch ran kommen?

    ali
     
  9. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Nach dem Reset ist die IP Adresse auch wieder zurückgesetzt.

    Hast du schon mal aus dem Terminal den Ping versucht, ob das Netzwerk überhaupt geht

    1) ping 192.168.1.1 >>> Testen, ob der Router reagiert
    2) ping 127.0.0.1 >>> Testen, ob der loacalhost reagiert
     
  10. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi,
    also einen ping beantwortet er positiv . Hab ich von meinem PB aus gemacht. Dennoch geht er weder über das PB (9.1 und X.1.5) noch über den cube (9.1) in den htm Bedien-Modus.

    Mal ´ne Extra Frage: Kann man eigentlich im Classic auch einen ping schicken?
    ali
     
  11. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Noch eine Idee:

    Hast du evtl. bei der Konfiguration die IP's beschränkt, über die du Konfigureren darfst. Stimmen auch die Nummernkreise, will meine hast du auf deinem Rechner eine IP: 192.168.1.x und Subnet Mask 255.255.255.0.

    Schau mal nach.
     
  12. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi,
    genau diese geb ich auch ein - nur es geschieht nix und gar nix.
    Ich hab´ das mittlerweile auf drei versch. Rechnern und einem Gerät*, das unter Kennern nur Dose genannt wird, ausprobiert.
    Die Kabel hab ich auch hin und her getauscht.
    Das einzige, was jetzt noch hilft ist wahrscheinlich das Gerät einschicken.
    hast Du zufällig eine gute Adresse?

    Ali

    * natürlich nicht in meiner Wohnung...
     
  13. MacKlausi

    MacKlausi New Member

  14. olivervs

    olivervs New Member

    Die Kabel sind aber ok?

    Wenn Du MacOS 9 benutzt, hat der Mac womöglich nach einem Absturz die Ethernet-Einstellungen vergessen. Dann im Kontrollfeld AppleTalk erneut wählen.

    Dass der Router kaputt ist, glaub ich eher nicht. Leuchten die Lämpchen, wie sie sollen?
     
  15. mausbiber

    mausbiber New Member

    Hallo,

    Ich habe ebenfalls einen V 2000E und DSL .
    Ich hatte das gleiche Problem - Kein Internet und auf den Router kam ich auch nicht mehr.
    Was da genau passiert ist kann ich auch nicht nachvollziehen.
    Jedenfalls hat folgendes geholfen:

    Versuch mal einfach die Firmware neu aufzuspielen - praktischerweise gleich die neueste - ich glaub 2.1a - http://www.draytek.info/
    Für den Flash Vorgang musst Du allerdings in System9 booten.
    Bei mir hat es geklappt.

    Viel Erfolg
     
  16. olivervs

    olivervs New Member

    Die Kabel sind aber ok?

    Wenn Du MacOS 9 benutzt, hat der Mac womöglich nach einem Absturz die Ethernet-Einstellungen vergessen. Dann im Kontrollfeld AppleTalk erneut wählen.

    Dass der Router kaputt ist, glaub ich eher nicht. Leuchten die Lämpchen, wie sie sollen?
     
  17. mausbiber

    mausbiber New Member

    Hallo,

    Ich habe ebenfalls einen V 2000E und DSL .
    Ich hatte das gleiche Problem - Kein Internet und auf den Router kam ich auch nicht mehr.
    Was da genau passiert ist kann ich auch nicht nachvollziehen.
    Jedenfalls hat folgendes geholfen:

    Versuch mal einfach die Firmware neu aufzuspielen - praktischerweise gleich die neueste - ich glaub 2.1a - http://www.draytek.info/
    Für den Flash Vorgang musst Du allerdings in System9 booten.
    Bei mir hat es geklappt.

    Viel Erfolg
     
  18. alberti11

    alberti11 New Member

    Danke für den Tipp, ich war im Urlaub, deshalb erst jetzt meine Reaktion.
    Habe nat. auch schon an das firmware update gedacht - nur wie spiel ich das denn auf den router, wenn ich vom Computer aus gar nicht dran komme??

    Ali
     
  19. mausbiber

    mausbiber New Member

    Versuch mal die RouterTools und das Firmwareupdate bei
    http://www.draytek.de/menue/download.html
    herunterzuladen.
    Dann in System 9 starten -RouterTools installieren - Firmware aufspielen. So müsste es gehen.
    Über System X klappt das leider nicht.
    Du musst nämlich nicht unbedingt über den Browser auf den Router kommen.

    Vorausgesetzt es liegt tatsächlich an der Firmware.
     
  20. alberti11

    alberti11 New Member

    Hi,
    das Problem, das ich habe, ist:
    Ich komme gar nicht über die werksseitig eingestellte IP in das Router Menu; also mit 192.168.1.1 geht nichts - auch nicht über die Alternative: my.router
    Also bräuchte ich eine andere Möglichkeit an dieses Kästchen zu kommen.
    Die entsprechenden Lämpchen leuchten alle so wie immer; auch am DSL Modem.
    Vielen Dank für Deine Geduld.
    Ali
     

Diese Seite empfehlen