Router-Einstellung für iChat AV

Dieses Thema im Forum "How to..." wurde erstellt von TOCAMAC, 15. Februar 2004.

  1. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Oft taucht beim Audio- oder Videochat mit iChat AV das Problem auf, dass der Chat nicht funktioniert. Das äußert sich darin, dass derjenige, der zum Chat eingeladen hat, die Meldung bekommt: xyz antwortet nicht. ein Textchat ist hingegen problemlos möglich.

    Normalerweise hängt dieses Problem mit dem Router zusammen und kann leicht behoben werden.

    Beim Vigor2200 E beispielsweise muß man folgende Einstellungen treffen:

    Über den Browser die Router-Steuerung aufrufen (In der Adressleiste im Browser 192.168.1.1 eingeben und sich in den Router einloggen).

    Spezielle Einstellungen - NAT (Network Address Translation)
    DMZ Rechner einstellen - Häkchen bei DMZ auf aktiv setzen und bei DMZ Host IP die IP-Adresse des Rechners eingeben.

    Zurück und auf NAT-Ports öffnen. Eine neue Beschreibung anlegen.

    In der ersten Zeile UDP auswählen, bei Start Port und Stop Port 5060 eintragen.

    In der zweiten Zeile UDP auswählen, bei Start Port 16384 und bei Stop Port 16403 eintragen.

    Dann den Router neu starten.

    Somit sollte das Chat-Problem behoben sein.
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    Klappt bei mir trotzdem nicht :angry:
    Hab alles so eingestellt - Die Verbindungsbuttons bleiben grau unterlegt.

    Muss man noch was anderes beachten??
     
  3. macnasien

    macnasien New Member

    Als Standard connection Port muss 5190 frei geschaltet sein, um die direkte Verbindung herzustellen,muss dann der Bereich von 1024 bis 5000 freigeschaltet sein. :).
    Dank an dieser Stelle noch mal an Olli. der mir das mitgeteilt hat.

    Gruss Macnasien
     

Diese Seite empfehlen