Router-Hänger bei DSL - euer Rat?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von raincheck, 19. November 2004.

  1. raincheck

    raincheck New Member

    Liebe Maccies,
    ich nutze seit einigen Wochen einen Router (Netgear), um mit zwei Computern ins Netz zu gehen. Doch nach dem Ruhezustand meines iMac G4 kommt es immer wieder zu Einlog-Problemen, die meist erst nach einem Reset des (Telekom)- DSL-Modems und/oder Neustart des Macs behoben waren. Als der iMac noch direkt am Modem hing, passierte das so gut wie nie. Macht ihr ähnliche Erfahrungen, was ist der beste Tip, um solche Probs zu vermeiden? Danke für eure Tipps!
     
  2. raincheck

    raincheck New Member

    ***schieb***
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ist das nach jedem Ruhezustand so? Liegt es wirklich am Ruhezustand, oder könnte es auch eine andere Ursache haben?
    micha
     
  4. Mathias

    Mathias New Member

    Lässt Du den Router eingeschaltet? Würde ich tun, wenn es irgendwie möglich ist. Funktioniert die Internetverbindung, wenn Du ein paar Minuten wartest?
     
  5. raincheck

    raincheck New Member

    Ja, der Router bleibt immer eingeschaltet. Die Hänger kommen nicht nach jedem Ruhezustand, aber so ca. einmal auf ca. 30 Fällen.
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wenn du deine Surf-Session beendest, trennst du dann die Verbindung zum Internet? Kann es sein, dass du nicht trennst, und in der Zwischenzeit die 24 Stunden Zwangstrennung der Telekom greift? Ich habe bei mir festgestellt, dass AirPort da ein Problem mit hat. Deshalb trenne ich immer mal selbst die Verbindung, um sie anschließend wieder zu starten. Wenn ich das nicht mache, muss ich die Station neu starten.
    micha
     

Diese Seite empfehlen