Router und Airport

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von son goku, 19. Mai 2005.

  1. son goku

    son goku New Member

    Hallo Leute,

    versuch grade meinen G4 mit Airportkarte mit einem Vigor Draytek 2500 WE Router zu verbinden. Leider klappt das überhaupt nicht! Wer hilft mir weiter?
    Welche Einstellungen sind notwendig?

    Grüße Son Goku

    PS: 10.4.1
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    Falls es um die Konfiguration des Vigor geht.
    http://vigor-users.de/
    Für die Verbindung Airportkarte-Vigor nimm einfach den Airport Assistenten.
     
  3. son goku

    son goku New Member

    Ja gut soweit aber ich blick da nicht durch!
    Wer bringt mir das zum laufen?

    Son Goku
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich denke für 'nen Draytek Vigor ist WoSoft der richtige Ansprechpartner.
    Aber wenn du dein Problem etwas genauer beschreiben würdest, dann kann dir u. U. auch jemand von den Anderen weiterhelfen.

    micha
     
  5. son goku

    son goku New Member

    Ich muß in den Systemeinstellungen ja auf Airport stellen,
    dann Internetverbindung auf Airport und von dort aus werd
    ich nach dem Netzwerknamen und Kennwort gefragt.
    Hab aber nirgends Namen vergeben!


    Oder muß ich ein Netzwerk auf dem Router einrichten?
    Mit statischen IP usw. --- mmhhh --- muss ich nirgenwo
    die macadresse eingeben?
    Normalerweise muss doch ein Netzwerk (Hotspot) automatisch
    gefunden werden, oder?
     
  6. Kate

    Kate New Member

    ...soweit ist's richtig.


    Was glaubst du, macht jemand, der genau so einen Hotspot einrichtet?
    Namen vergeben und Zugangseinstellungen festlegen!
    Und wie das geht steht in der Anleitung zum Vigor!

    Und damit man die dann im Vigor einstellen kann empfiehlt sich eine Ethernetverbindung per Kabel mit dem Router, der Aufruf der Administrationsseite in einem Browser und nach der Eingabe von Username und Passwort die genaue Einstellung.

    Lesen! Und dann Fragen stellen.

    Auf eine Frage, die so allgemein ist, wie z.B. " wie fährt man eigentlich Auto"? gibt es auch keine Antwort hier....da müssen es kleinere Häppchen sein. Also....
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    ja - der Fragesteller hat die Vigor-Seite noch nicht mal gelesen.
    Die ist nämlich sehr informativ.

    Ich bin es langsam Leid - hab das Thema Airport-Router hier schon x-mal durchgekaut.

    Ein bischen Eigeninitiative kann man schon verlangen - finde ich
     
  8. Kate

    Kate New Member

    - Bingo -

    ...es sei denn, man ist der weltgrösste Telepath überhaupt...jaja ich hab auch den Perry R. mal gelesen.....
     
  9. mausbiber

    mausbiber New Member

    Es könnte sich ja auch der Router ganz plötzlich wie von Geisterhand vom Tisch zum Fenster bewegen......**hihi**
     
  10. son goku

    son goku New Member

    Ihr helft mir unwahrscheinlich! Tolle Forumsmitglieder!!!!
    Jetzt hab ich nach 10 Jahren mal ne Frage und dann kommen
    so ganz kluge Typen (Mädels).
     
  11. Kate

    Kate New Member

    Jau, wir sind schlau!

    Aber unser Hilfswille ist noch nicht von der dunklen Seite der Macht erstickt.

    Aber verlang doch bitte nicht, dass wir hier die Vigor-Anleitung nochmal ins Forum abtippen....schon das PDF auf deiner CD hast du ja anscheinend nicht lesen wollen, also wirst du das Abgetippte dann hier auch nicht lesen wollen.....und das wäre viel Arbeit und viel Undank und man kann sich das also sparen.

    Ausserdem gibt es dann auch noch das Miasma der Einstellungsvarianten, Sachen, die routerspezifisch sind und Sachen, die du haben möchtest, aber auf mehreren Wegen umsetzbar sind, Sachen, die du nicht haben willst, aber nicht so einfach zu ändern...usw.

    Die Basiscs ham' wir ja schon erwähnt. Fang doch damit mal einfach an und berichte von deinen Fortschritten. Wenn möglich mit simplen Screenshots, damit wir dann auch alle vom Gleichen reden, denn an solchen Missverständnissen haben sich hier schon Freunde fürs Leben zu Feinden gemacht....
     
  12. son goku

    son goku New Member

    Das seh ich ja ein, aber das hat mich echt genervt einfach so
    allein gelassen zu werden mit meinem Probbie.
    Ich hab auch gesucht -- aber komischerweise nix gefunden.
    Gelesen hab ich auch schon viel aber blicks halt nicht -sorry!


    Son Goku
     
  13. Kate

    Kate New Member

    OK, wir machen eine Serie daraus. Das GZSZ der Installation.

    1. Allgemeine Regel: Das Einrichten irgendeiner Netzwerkfunktion erfordert grossen Seelenfrieden. *wirklich*

    2. Hast du wirklich den Kram den du brauchst? ( Router, Ethernetkabel, Mac, passendes Getränk, DSL-Modem, Zugangsdaten...was weiss ich)

    3. Vorbereitung: Platz für die Geräte, Papier+Stift, CD, eventuell Mehrfachsteckdose, alles zusammengestöpselt und einschaltbereit?

    4. Den Mac starten, den Router anschalten.

    5. Luft holen.

    6. Die CD mit dem Handbuch einlegen und das Vigorhandbuch öffnen.

    7. Schluck vom Getränk nehmen

    8. Die Rubrik : Schnellinstallation suchen und lesbar einstellen.

    9. Deine Netzwerkeinstellungen auf Ethernet stellen (falls sie das nicht sind) und da in der TCP/IP Sektion auf "manuell" stellen. Einstellungen gemäss der Vigoranleitung vornehmen.
    In der Regel wird eine statische IP aus dem privaten Nummernkreis 192.168.1.x dem Mac zugewiesen, Maske 255.255.255.0. Steht im Handbuch.

    10. Einstellungen aktivieren

    11. Luft holen und entspannen.

    12. Schluck nehmen

    13. Browser starten und in der URL die IP des Routers eingeben. Steht meist auf einem kleinen Aufkleber am Router. Da stehen auch Name und Passwort.
    Meist ist die URL: http://192.168.1.1 . Enter drücken. Es sollte eine Eingabemaske für Passwort und Name kommen. Beides eingeben und wareten bis die Konfig-Seite erscheint.


    Wenn das soweit geklappt hat melden.
     
  14. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Wie wichtig ist die Konzentration dabei (vol%)? :eek:)
    Musste heute bei einer ADSL-Einrichtung feststellen, dass ein Netopia Cayman 3351 da sehr wählerisch ist. Wenn du due URL so wie du geschrieben hast eingibst, geht gar nichts, wenn du aber schreibst http://192.168.1.1[b]/[/b], dann gehts.
    :cry:
    Christian
     
  15. son goku

    son goku New Member

    Ja alles klar soweit -- vielen Dank!!!


    Jetzt aber das große extra Probbie.
    Ich geh über ethernet und der andere rechner über airport!
    Das funzt aber nicht! Ethernet allein geht und airport allein geht!
    Beide zusammen aber nicht! Mit dem Netzwerk sind alle verbunden
    können sich aber über bonjour nicht sehen!
     
  16. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ein Kaffee wär jetzt gut. :klimper:

    micha
     
  17. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Kristallkugel reib...

    Haben beide Computer die gleiche IP-Adresse? Das wär dann nicht so ideal.

    Christian
     
  18. son goku

    son goku New Member

    @Kate thx!
    Nö keine gleiche IPs!
     
  19. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ja jeder Computer braucht eine eigene IP
    Wenn der Rechner A z.B. 192.168.1.11 hat dann kriegt der nächste z.B. 192.168.1.12

    Wenn Du Daten zwischen den Rechnern hin und her schieben willst muss in den Systemeinstellungen bei Sharing ein Häckchen bei Personal File Sharing bei dem Rechner auf den zugegriffen werden können sollte. Oder halt bei beiden.
    Anmelden kannst Du Dich dann entweder als Benutzer oder als Gast.

    Daten über WLAN zu verschicken dauert auch beim g-Netz immer noch deutlich länger als über Kabel.
    Wenn Du also grosse Datenmengen verschicken willst sollte der Rechner mit Airport auch für Ethernet konfiguriert sein.
    Dann einfach an den Router mit Kabel hängen.
     
  20. mausbiber

    mausbiber New Member

    Bei ROUTER und DNS-Server steht die 192.168.1.1 ?

    Dann müsste es gehen.
     

Diese Seite empfehlen