Roxio Toast 5.2

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maceddy, 19. November 2002.

  1. maceddy

    maceddy New Member

    Habe gerade von Amazon Toast bekommen ( hat gerade mal 2 Tage gedauert ) es ist die Version 5.14 . Lade mir gerade das Update 5.2 herunter, macht es Sinn es zu Installieren ??????

    Arbeite mit OS 10.2.2 auf einem G3/400 B&W

    Mein Brenner Teac R56S SCSI extern wurde erkannt.

    Sind Probleme mit dem Update bekannt ?????

    Gruß
    maceddy
     
  2. pharao909

    pharao909 New Member

    hi,

    als ich das update aufgespielt habe ging bei mir gar nix mehr (unter OS9 scheint das nicht zu funktionieren)...
    5.1.4 hab ich auch drauf und muss sagen es läuft bei mir super sauber.
    der einzige grund für 5.2 ist glaube ich eine grössere anzahl von brennern die unterstützt wird und bessere X-unterstützung.
    wobei wenn du sagst dass dein brenner einwandfrei erkannt wird und funzt...machts eigentlich keinen sinn oder?
     
  3. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hab seit 2 Tagen 5.2 unter 9 mit nem Uralt-externen Lacie-brenner laufen. Tadellos, keinerlei Macken.

    gruß
     
  4. TOK

    TOK New Member

    Toast 5.2 und B&W läuft unter 9.22/10.15/10.21
    10.22 hab ich noch nicht ausprobiert mit internem Ricoh-Combo,
    glaube das unter 9.22 kein Probebrennen mehr ging- war mit 5.14 möglich

    Gruss THomas
     

Diese Seite empfehlen