Roxio Toast Titamum 6.0.6 und Bilder DVD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cruiser, 7. Oktober 2005.

  1. cruiser

    cruiser New Member

    Hallo Leute,

    ich arbeite mit Roxio Toast Titamum 6.0.6 und will ein DVD mit Bildern in mehreren Ordnern plus pdf Vorschau erstellen.
    Zu sehen sein soll das ganze oder möglichst viel davon, nachher auf Windows Rechnern und unter Lotus Notes.

    Wenn ich unter "ISO 9660" brennen will meldet Toast "CD-ROM XA- oder Audio-Tracks können nicht auf DVD geschrieben werden" Was hat das zu bedeuten? Kann ich in der Einstellung nur CDs schreiben. In der Toast-Hilfe wird auch nur von CDs gesprochen.
    Unter der Einstellung "Mac & PC" wird gebrannt, aber die DVD meldet sich auf dem Windows-Rechner nicht an? Die Einstellung soll doch dafür sein? Im DVD-Player sind die Ordner zu sehen und ich kann die Bilder anwählen und sehen.
    Unter der Einstellung "DVD-ROM (UDF)" meldet sich die DVD nur manchmal auf dem Windows Rechner an. Wenn sie angemeldet ist ist aber alles lesbar, auch die pdf-Dateien. Die Einstellung ist aber laut Toast-Hilfe eher für Filme gedacht. Auch am DVD-Player sind die Ordner und Bilder lesbar.

    Könnt Ihr mir weiterhelfen?
    Wie brennt Ihr DVD mit mehreren Ordnern und Bilder.

    Dank
    cruiser
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Das Du kein CD-ROM XA und Audio Tracks auf ne CD brennen kannst ist ja klar. DVDs unterstützen keine Multisession und eine DVD-Audio kann Toast nicht erstellen.

    Als ISO9660 sollte aber CD-ROM gehen, oder UDF, da diese Formate praktisch auf jedem halbwegs aktuellen OS lesbar sind. Mac & PC heißt nur, das Toast die Disc in HFS(+) und ISO9660 brennt, in Toast 7 kann man auch ganz einfach bestimmen, wer was lesen können soll.
    UDF ist das DVD-Video Standard Format, kann aber auch für Daten verwendet werden.
    Warum die DVD sich in den beiden Formaten manchmal an PC nicht lesen lässt ist aber komisch. Dann würde ich ehen auf defekte Hardware/Software an PC tippen oder auf einen Fehler in Toast 6.0.6, der durch ein Update auf Toast 6.1.1 behoben werden kann.
     
  3. cruiser

    cruiser New Member

    Hi macbike,

    danke Dir.

    Zitat: "Das Du kein CD-ROM XA und Audio Tracks auf ne CD brennen kannst ist ja klar. DVDs unterstützen keine Multisession und eine DVD-Audio kann Toast nicht erstellen."
    Ich will ja Bilddaten in Ordner auf ne DVD brennen unter ISO 9660, aber dabei kommt dann die Fehler-Meldung "CD-ROM XA- oder Audio-Tracks können nicht auf DVD geschrieben werden". Das sind coch keine Audio-Tracks.

    Updat hol ich mir. Danke für die Tips.
    cruiser
     
  4. cruiser

    cruiser New Member

    und noch was, ich kann also "DVD-ROM (UDF)" ohne weiteres für Bilddaten benutzen?

    cruiser
     
  5. macbike

    macbike ooer eister

    Ja, UDF sollte schon gehen.

    Das Du bei ISO 9660 die Meldung bekommst liegt daran, das in dem Fenster wo mal auch die Dateien auswählt unter Optionen als Format CD-ROM XA ausgewählt ist, das ist aber für Multisessions gedacht, das CD-ROM hingegen für eine Einzelsession.
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

Diese Seite empfehlen