rss-reader gesucht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von SRALPH, 3. März 2005.

  1. SRALPH

    SRALPH New Member

    verstehe ich dies richtig, dass es mit tiger mit hilfe von safari möglich ist, rss von "irgendwelchen" webseiten zu lesen oder brauche ich unter tiger immer noch einen externen rss-reader wie im moment?

    ich habe zwei ausprobiert und beide wollen sie jetzt geld sehen ;(

    RALPH
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    NewsMac 3.1.3 ist noch freeware
     
  3. SRALPH

    SRALPH New Member

    du bist leider offline mit deinem ichat.... ich hätte doch gern gleich einen link und erfahrungswerte im alltag :klimper:

    RALPH
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    ichat hat feierabend;) ne, im moment chatte ich mehr über skype, aber muss jetzt eh bald weg meinen sohn von der schule abholen.

    link musst du bei versiontracker.com schauen.

    erfahrungsbericht: habe das geladen, weil es freeware ist und newsfire shareware wurde. hat sehr viele rss-feeds vorinstalliert und scheint gut zu funzen. habe mich damit aber auch noch nicht eingehend beschäftigt.
     
  5. SRALPH

    SRALPH New Member

    habe auch newsfire und pheeder ausprobiert und newsmac ist mir schon zu überladen :(

    aber meine frage bezieht sich auch noch auf die nächste safari version in tiger in zusammenhang mit rss. ist da niemand fit für meine frage :confused:

    RALPH
     
  6. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Safari unter Tiger "kann" RSS, ist aber kein Vergleich zu einem Newsreader. Bei Safari musst Du aktiv einen Link aufrufen, um an dessen RSS-Inhalt zu gelangen, bei einem RSS-Reader wie Newsfire abonniert man die interessanten Feeds. Newsfire lädt sie dann in festgelegten Intervallen auf den Rechner. Das ist ein Unterschied. Das andere Unterscheidungsmerkmal ist die Handhabung: Bei einem vernünftigen RSS-Reader genügt der Einsatz der Leertaste, um alle neuen Infos zu lesen. Einfacher geht's fast gar nicht und das wird Safari nicht bieten.

    Ciao
    Napfekarl

    P.S.: Ich teste gerade NetNewsWire (oder wie das heisst).
     
  7. SRALPH

    SRALPH New Member

    und wie schlägt sich dieses tool im vergleich zu newsfire und pheeder?

    also komm ich trotzdem besser, wennich mir einen rss-reader kaufe, weil es einfacher von der handhabung ist?

    RALPH
     
  8. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Es schlägt sich recht gut, vor allem, weil man wie bei Newsfire nur die Leertaste braucht, um alles zu lesen.

    Ciao
    Napfekarl
     
  9. SRALPH

    SRALPH New Member

    und welches wirst du dir von beiden kaufen?

    hast du schon pheeder ausprobiert, zu finden hier: http://www.pheed.com/pheeder/

    RALPH

    p.s. imo favorisiere ich newsfire, wobei ich noch die nächste entwicklung von pheeder abwarten will (habe denen schon einen link zu newsfire geschickt :D )
     
  10. priv

    priv New Member

    ich benutz jetz netnewswire lite.. das ist ganz ordentlich und simpel wie newsfire.. hat leider nicht diesen metallic look.. aber naja.. allein dafür würd ich auch kein geld hinlegen
     
  11. SRALPH

    SRALPH New Member

    dieses metal-look gefällt mir ja auch sehr gut :klimper:

    RALPH
     
  12. SRALPH

    SRALPH New Member

Diese Seite empfehlen