RÜCKRUF PowerBook-Netzteil

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von urmi, 8. Juli 2001.

  1. ilovemac

    ilovemac New Member

    Vielleicht ist jemand davon betroffen:

    Der amerikanische Personal-Computer-Hersteller Apple Computer Inc. hat eine freiwillige Rückrufaktion für 570.000 Netzteile eingeleitet, die mit PowerBook G3-PCs von Mai 1998 bis März 2000 ausgeliefert wurden.
         
    Die betroffenen Netzteile können sich nach Angaben von Apple überhitzen und einen Brand auslösen. Dies teilte das Unternehmen am Freitag (Ortszeit) mit. Apple tauscht die Teile kostenlos aus. Das Unternehmen wurde über sechs überhitzte Netzteile informiert.
           
    NETZTEILE MIT ZWEIPOLIGER VERBINDUNG

    Die Rückrufaktion betrifft nur Netzteile mit einer zweipoligen Verbindung, die mit der früheren Version von PowerBook G3-Systemen oder als Einzelprodukt für die Verwendung in Nordamerika, Japan, Lateinamerika und im asiatisch-pazifischen Raum erworben wurden.
           
    Die Rückrufaktion gilt nicht für Netzteile mit einer dreipoligen Verbindung, die für die Verwendung in Europa, dem Nahen Osten und Afrika ausgeliefert wurden. Netzteile für die Apple PCs Titanium PowerBook G4- und iBook sind von dem Rückruf ebenfalls nicht betroffen.
           
    7. Juli 2001
    Mit Material von: DPA
     
  2. urmi

    urmi New Member

    ich bin davon betroffen. es ist das netztteil mit der bauteilenummer M4402. da ich mein PB noch in der usa gekauft habe, nun aber wieder in D bin wuerde mich interessieren ob ich das auch hier umtauschen kann. weiss das jemand?? danke, urmi
     
  3. ilovemac

    ilovemac New Member

    Ruf doch mal bei Apple Deutschland an bzw. gehe zu www.apple.de!
     
  4. ilovemac

    ilovemac New Member

    Vielleicht ist jemand davon betroffen:

    Der amerikanische Personal-Computer-Hersteller Apple Computer Inc. hat eine freiwillige Rückrufaktion für 570.000 Netzteile eingeleitet, die mit PowerBook G3-PCs von Mai 1998 bis März 2000 ausgeliefert wurden.
         
    Die betroffenen Netzteile können sich nach Angaben von Apple überhitzen und einen Brand auslösen. Dies teilte das Unternehmen am Freitag (Ortszeit) mit. Apple tauscht die Teile kostenlos aus. Das Unternehmen wurde über sechs überhitzte Netzteile informiert.
           
    NETZTEILE MIT ZWEIPOLIGER VERBINDUNG

    Die Rückrufaktion betrifft nur Netzteile mit einer zweipoligen Verbindung, die mit der früheren Version von PowerBook G3-Systemen oder als Einzelprodukt für die Verwendung in Nordamerika, Japan, Lateinamerika und im asiatisch-pazifischen Raum erworben wurden.
           
    Die Rückrufaktion gilt nicht für Netzteile mit einer dreipoligen Verbindung, die für die Verwendung in Europa, dem Nahen Osten und Afrika ausgeliefert wurden. Netzteile für die Apple PCs Titanium PowerBook G4- und iBook sind von dem Rückruf ebenfalls nicht betroffen.
           
    7. Juli 2001
    Mit Material von: DPA
     
  5. urmi

    urmi New Member

    ich bin davon betroffen. es ist das netztteil mit der bauteilenummer M4402. da ich mein PB noch in der usa gekauft habe, nun aber wieder in D bin wuerde mich interessieren ob ich das auch hier umtauschen kann. weiss das jemand?? danke, urmi
     
  6. ilovemac

    ilovemac New Member

    Ruf doch mal bei Apple Deutschland an bzw. gehe zu www.apple.de!
     

Diese Seite empfehlen