Rückrufaktion von apple????? Macwelt??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von asmac, 29. November 2000.

  1. asmac

    asmac New Member

    tja dann will ich mal ein bischen angst verbreiten.

    Von einem Händler habe ich gehört (nach problemen mit einem G4 Rechner) das Apple vermutlich bald eine Rückruf bzw. Austauschaktion div. Mainboards vornehmen wird, da es hier zu problemen kommen kann.

    Wer hat davon auch gehört und kann das bestätigen oder vielleicht auch dementieren? (Apple? oder Macwelt?)
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hallo

    Ich habe zwar noch nichts davon gehört, es könnte aber mit der FREEZE-Problematik zusammenhängen, die nun ja bereits grössere Dimensionen angenommen hat. Sogar Apple kann das wohl nicht mehr schönreden.
    Wenn dem so ist, bin ich auf die Stellungnahme von Apple gespannt und vor allem auf den Umfang der Rückrufaktion.

    Siehe Artikel von BlueWhite (http://62.96.227.70/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=599)

    Gruss
    Andreas
     
  3. Macler

    Macler New Member

    Hallöchen,

    von einer Rückrufaktion habe ich konkret noch nichts gehört, kann allerdings aus eigener Erfahrung bestätigen, daß es Probleme mit den neuen G4 Modellen gibt.

    Es handelt sich um einen Defekt am Einschaltknopf. Dieser funktioniert irgendwann nicht mehr korrekt oder gibt sogar gänzlich seinen Dienst auf.

    Meinen G4 ereilte am Wochenende dieses Schicksal. Der Apple Händelr sagte mir, daß es sich um einem Fehler auf dem Mainboard in Verbindung mit besagtem Startknopf handelt. Nun müssen sowohl das Main Board als auch das Front Panel Board ausgetauscht werden.
    Mein Rechner wurde anschließend in ein Regal mit ca 10-15 weiteren "Leidensgenossen" gestellt. Scheinbar hat Apple aber Problem mit der Lieferung der neuen Boards wg. gesteigerter Nachfrage.

    Wahrscheinlich werden Sie sich daher zunächst daauf beschränken die defekten Geräte zu reparieren.

    Habe hoffentlich etwas Licht in den Gerüchte-Dschungel bringen können.

    Gruss
     
  4. sepple

    sepple New Member

    endlich mal ne reaktion
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ...oder doch Fehlanzeige?? Siehe Posting von Macler...
     
  6. BlueWhite

    BlueWhite New Member

    soviel kann ich definitiv aus sicherer Quelle bestätigen:

    - das Freeze-Problem hat einiges ins Rollen gebracht...
    - in der nächsten Augabe d. mac-life erscheint d. erste Teil
    eines umfangreichen Berichtes darüber. (incl. Apple-Stellungname)
    - Apple USA beschäftigt sich mittlerweile äußerst intensiv mit
    dem Thema und steht in ständigem Kontakt zu diversen
    Ansprechpartnern (u. a. mac-life und powerlogix)

    Wie die ganze Sache weitergeht wird sich zeigen...

    Wer sich für dieses Thema interessiert, sollte sich mal im macnews forum
    umschauen, das Thema wurde bzw. wird dort sehr umfangreich diskutiert.

    P.S.: nur nebenbei erwähnt: die Austauschaktion meines Pozessorboards hat
    schnell und lautlos funktioniert...
     
  7. sepple

    sepple New Member

    Nach dem ich deinen Bericht vor ein paar Wochen gelesen habe und mir Dein script besorgt habe bin ich auf die Idee gekommen nen paar Leute im Max-Plank-Institut zu informieren, die mir seit einiger Zeit mit ähnlichen Problemen in den Ohren liegen. Und prompt sind einige der Einzelplatz-Rechner und auch Server abgeschmiert. Jene Leute versicherten mir das die sich direkt an Apple wenden würden. Vielleicht hat´s ja was gebracht.

    Gruß Sepple
     

Diese Seite empfehlen